Der Bischof schickt Videogrüße nach Osttirol

Hermann Glettler über Zuhören, Helfen, Versöhnung und Ostern in Zeiten von Corona.

Der Innsbrucker Diözesanbischof Hermann Glettler nutzt die Bildungshaus-Homevideoserie „Osttirol#dahoam“ um eine optimistische Botschaft nach Osttirol zu schicken. Dazu packt er vor der Kamera ein paar symbolhafte Gegenstände aus, um in Zeiten der Corona-Krise wichtige Themen anzusprechen und einzustimmen auf ein Osterfest in Quarantäne, das dennoch Zuversicht und Hoffnung stiftet.


Alle Folgen von Osttirol#dahoam

Das könnte Sie auch interessieren

Kunstbetrachtungen mit Dekan Franz Troyer

Welchen Bezug hat das Werk von Albin Egger-Lienz zur aktuellen Krisensituation?

Angela Lehner liest „Ellipsen ziehen“

Die Osttiroler Erfolgsautorin verbringt die Quarantäne im Stuttgarter Schriftstellerhaus.

BHO bringt Homevideo-Serie „Osttirol#dahoam“

In der ersten Folge schärft Chryselda Pedarnig die Sinne der Daheimgebliebenen.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren