Archive

Tirol stellt zusätzliche 170 Millionen Euro für 2021 auf

Landesregierung präsentierte Ergebnisse der Herbstklausur samt Konjunkturpaket.

Blanik gibt Lienzer Adventmarkt grünes Licht

Die Stadt feilt an einem coronaverträglichen Konzept – mit Glühwein, aber ohne Chöre.

14

Alfred Dorfer: Zwei Vorstellungen am 18. September

Genehmigtes Kartenkontingent muss geteilt werden, Aufführungen um 18.30 und 21.00 Uhr!

1

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Felbertauernstraße

Am späten Nachmittag des 9. September 2020 lenkte ein 51-jähriger Tiroler seinen Transporter auf der Felbertauernstraße im Gemeindegebiet von Mittersill in Fahrtrichtung Lienz. Bei Straßenkilometer 32 erfasste er mit seinem Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache einen am rechten Fahrbahnrand fahrenden 67-jährigen einheimischen E-Bike-Fahrer.

Trotz der Erstmaßnahmen verstarb der Radfahrer noch am Unfallort. Der 51-Jährige Fahrzeuglenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Gemeinderatswahlen in Südtirol: Wahlsieger Virus?

Kompatscher über Sonderregelung aus Rom: „Aus verfassungsrechtlicher Sicht fragwürdig“

Pflegegehälter Tirol: Regierung bessert nach

Opposition kritisiert: Ungleiches Bonussystem führe zu Konkurrenzdruck unter Gemeinden.

Großkirchheim: Bergunfall in der Schobergruppe

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Spittal wanderte gestern, Mittwoch, gegen 09:35 Uhr gemeinsam mit seiner 48-jährigen Schwester im Bereich der Seenkampscharte im Gebiet der Schobergruppe, Gemeinde Großkirchheim.

Auf ca. 2.700 Metern Seehöhe stürzte der Mann und verletzte sich dabei so schwer, dass ein Abstieg unmöglich war. Die Schwester setzte einen Notruf ab, der Verletzte wurde von der Besatzung des Rettungshubschraubers C7 mittels Seil geborgen und ins BKH Lienz geflogen.