Archive

Gröden bewirbt sich für die Ski-WM 2029

Land Südtirol trägt die Kandidatur „mit voller Überzeugung mit“.

Kärnten: Nur einer von tausend Geimpften ernsthaft krank

Mobile Covid-Impfteams kommende Woche in Obervellach, Irschen und Heiligenblut.

Lesachtal: Holzerntemaschine stand in Vollbrand

Bei der Aufbereitung von Schadholz fing ein Bagger Feuer und explodierte.

Gesundheitschefin Reich will FFP2-Pflicht für alle

Es sei „oberste Prämisse“, sich nicht anzustecken, dies gelte für Ungeimpfte wie für Geimpfte.

Sonderbudget für Sanierung der Kärntner Almwege

Da in Kärnten nach den Unwetterereignissen der letzten Jahre zahlreiche Wege auf rund 1.800 Almen von massiven Schäden betroffen sind, gibt das Land nun ein Sonderbudget in Höhe von 400.000 Euro für den Almwegebau und entsprechende Sanierungen frei. Insbesondere in Oberkärnten wurden Wege durch Rutschungen oder durch den Abtransport von Schadholz stark in Mitleidenschaft gezogen. Bereits genehmigt sind fünf Wegprojekte in den Bezirken Spittal und Hermagor, die aus dem regulären Budget finanziert werden. Dafür stellt das Agrarreferat rund 100.000 Euro den Almgemeinschaften zur Verfügung.

3