Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören

Dolomitenstadt feierte Geburtstag umgeben von Kunst

Bilder von einem inspirierenden Abend in der Kunstwerkstatt Lienz. Ausstellung bis zum 13. Oktober geöffnet.

„Den zehnten Geburtstag hätten wir wohl mit Masken feiern müssen und auf den zwanzigsten wollten wir nicht warten. Also feiern wir 13 Jahre Dolomitenstadt, und das nicht mit 13 Kerzen, sondern mit 13 Kunstwerken.“ Mit dieser Erklärung und flankiert von Hausherr Rudolf Ingruber begrüßte Dolomitenstadt-Chefredakteur Gerhard Pirkner am 15. September das Publikum bei der Vernissage von Dolo 13, einer Gemeinschaftsausstellung von 13 Kunstschaffenden in der Kunstwerkstatt Lienz. 

Der schöpferische Bogen, den diese sorgfältig komponierte Schau aufspannt, ist beeindruckend hochkarätig und auf jeden Fall einen Besuch in der Mühlgasse wert. Zu sehen sind Arbeiten von Madeleine Kofler, Letizia Werth, Ilona Rainer-Pranter, Maria Bussmann, Elfriede Skramovsky, Sylvia Manfreda, Peter Dörflinger, Peter Niedertscheider, Othmar Eder, Fritz Ruprechter, Günther Steiner, Paul Albert Leitner und Rosmarie Lukasser. Die Ausstellung ist dort noch bis zum 13. Oktober an Werktagen zugänglich. 

Am Abend der Vernissage entwickelte sich – neben dem eigens angereisten Fotokunst-Original Paul Albert Leitner – vor allem die Newcomerin der Szene zum Publikumsliebling. Die 22-jährige Madeleine Kofler stellt erstmals aus, „deshalb darf sie auch mehr als ein Kunstwerk zeigen“, scherzte Kurator Ingruber bei seiner kurzen Vorstellung aller Protagonist:innen. Wer nicht dabei war, klickt einfach hier, um alle 13 Künstlerinnen und Künstler näher kennenzulernen.

Und hier sind die Bilder zur Bilderschau: 

Das könnte Sie auch interessieren

Madeleine Kofler: „Meine Projekte sind wie meine Kinder“

Eine junge Künstlerin aus Osttirol stellt im Rahmen von Dolo 13 erstmals in Lienz aus. 

Dolo 13 – wir laden zu einem „kunstvollen“ Geburtstagsfest

Gemeinsam mit 13 Kunstschaffenden feiern wir am 15. September in der Kunstwerkstatt Lienz. 

5

2 Postings

Bahner Bernd
vor 10 Monaten

Ich habe mir gestern die kleine aber feine , beachtlich qualitätsvolle Ausstellung angeschaut. Von eigener, auch literarischer Qualität ,wie Ingruber feinfühlig, fern aller Klischees , wie gewohnt aus einem großen Fundus schöpfend, die einzelnen Künstler vorstellt. Herzlichen Dank und Glückwunsch auch an Dr. Pirkner und sein Team.

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
ruhigblut
vor 10 Monaten

Alles Gute dem Dolomitenstadt-Team, weiter so.....happy-bday

 
0
4
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren