Autoren­archiv
Evelin Gander

„Und klar seh ich wie nie zuvor, die Liebe höret nimmer auf.“

Auf dem Lienzer Friedhof ruht ein großer, nie wirklich entdeckter Dichter: Jesse Thoor.

2

„Gleich um die Ecke, in eine ganz andere Welt“

Osttiroler Bäuerinnen begaben sich auf eine Entdeckungsreise durch das Cadore.

1

„Der Klimawandel ist hier oben angekommen“

Ein Podcast-Gespräch mit Forscherin Elke Ludewig auf dem Gipfel des Rauriser Sonnblicks.

2

Was bedeutet „Kein Finger zählt den Himmel“?

Auf den Spuren eines historischen Bauwerks und einer künstlerischen Einsicht.

36

Im alten Lienzer Rathaus, ja da war früher was los!

Neben Stadtverwaltung, Post und Bank war hier auch der Lienzer Fasching zu Hause.

8

David Steindl-Rast: Jeder Mensch ist ein Mystiker

Der Benediktinermönch, Zen Buddhist und spirituelle Lehrer im Interview.

Ein verbindendes Relikt aus dem Zeitalter der Eisenbahn

Architektonisch eine der letzten ihrer Art – die Spitalsbrücke in Lienz.

6

Graf Leonhard und die abgebrochene Lanzenspitze

In der Pfarrkirche St. Andrä gibt uns das prächtige Grab des Grafen ein kleines Rätsel auf.

3

Ein seltsamer Halbkreis an der Hausfassade

Der weiße Verputz an der Steinmauer der Glaserei Zimmermann ist kein Fassadenschmuck.

5

Eine verschwundene Kirche und ihre Spuren

Der Lienzer Johannesplatz war schon im Mittelalter Begegnungszone – für Gläubige!

2

Wie alt ist die Stadt Lienz wirklich?

Nur echte Lienz-Kenner wissen über den Irrtum beim Iselturm Bescheid.

Von Stadtbränden und „Löschgassln“ in Lienz

Türen öffnen verborgene Welten heißt es. Auch in der Schweizergasse?

So packe ich die Corona-Krise mit links!

Charlie Chaplin, Albert Einstein, Angelina Jolie, David Bowie und ich haben etwas gemeinsam.

6

Sind die Pisten am Hochstein nachts gesperrt?

Konfliktpotenzial Tourengeher: Schwarze Schafe, lauernde Gefahren und zehn Empfehlungen.

4

Rotwild kehrt zurück: Rudi und Hannes freuen sich

Zuchttiere fanden nach einem unfreiwilligen Ausgang heim nach „St. Margarethen“.

1

Gourmet-Pavillons auf dem Lienzer Hauptplatz

Ab sofort lockt Haubenküche zum gesellig-kulinarischen Aufenthalt im Freien.

9

Mülldeponien in der Kernzone des Nationalparks?

Zeltplanen, Schlafsäcke, Plastik und Bierdosen – traurige Funde mitten in der Natur.

18

Weihnachtsmessen in Lienz und Umgebung

Alle Termine für den weihnachtlichen Kirchgang  auf einen Blick.

1

Wie das Leben und die Orgel in St. Andrä so spielen …

Eine musikalische Weihnachtsgeschichte und ein Geschenk für unsere Leser!

7

„Miteinander können wir viel bewegen“

Der Verein der Messing- und Kreuzgassler zeigt, was Teamgeist bewirken kann.

„Niemand in Osttirol soll im Freien schlafen müssen“

Bezirkshauptfrau Olga Reisner lud zur zweiten Auflage des Obdachlosenworkshops.

1

Benefizkonzert für die Lebenshilfe am 7. Dezember

Kuchlrock, Friends und Lying Facts haben eine Mission: „Shake the Kolping“!

„Osttiroler Manufakturen“ starten gemeinsam durch

EU fördert neue Dachmarke und gemeinsames Marketing für lokales Kunsthandwerk.

„Sonst geht der Hexensabbat von vorne los“

Vor 90 Jahren wurde der letzte Wunsch von Albin Egger-Lienz erfüllt.

Der Korbflechter – zu Besuch bei Johann Reiter

Eine Passion, 45 Haselstöcke, drei Tage Arbeit und ein Unikat als Ergebnis.

165 Jahre: Jubiläum der Hochschober-Erstbesteigung

Neun Aineter stellten das Ereignis in einem Film nach. Präsentation am Freitag, 1. September.

Von der Lanzenspitze bis zur Lauschtour-App

In Aguntum wurden spannende Grabungsergebnisse und Zukunftspläne präsentiert.

Zehn Ferientipps für die kleine Brieftasche

Ferienhalbzeit! Das Urlaubsbudget schmilzt, doch die Ideen gehen uns nicht aus!

3

Die Liebburg im Comic und ein Pferdekopf als Lampe!

Im privaten Kosakenmuseum am Lienzer Hauptplatz findet man Historisches und Skurriles.

Anhaltende Dürre macht Osttirols Landwirten zu schaffen

Ein nachdenklicher Blick auf die Niederschlagsmengen der letzten Monate.

3

Projekt Marjam: Patinnen für Frauen auf der Flucht gesucht

„Frauen-Tandems“ schaffen Verständnis, fördern Vernetzung und Integration.

Was fressen Rind und Schwein in Osttirol?

Etwa billiges Gen-Soja aus Brasilien? Ein gewagter Blick hinter die heimischen Stalltüren.

2

Das war die Lienzer Pecha Kucha-Nacht Nr. 8

Schnabelmenschen, bemalte Bäuche, russische Rhythmen, Raspberry Mojito und vieles mehr….

Die Helenenkirche – Ein Kirchlein mit Geschichte

Zu Ostern zieht dieser besondere Ort immer mehr Wallfahrer an. Heilig-Grab Feier am Karsamstag um 13.00 Uhr!

Wellenreiter aufgepasst: Die Aineter Surfwelle ist wieder da!

Im Einklang mit Natura 2000 werden Hochwasserschutz und Wildwasserspaß kombiniert.

Workshop zu einem Tabuthema: Obdachlos in Osttirol?

Olga Reisner lud am Freiwilligentag zur Diskussion über „Verwahrlosung und Obdachlosigkeit“.

Acht Riesentraktoren in der Lienzer Fußgängerzone!

Bauernrevolte oder Belebungsmaßnahme auf dem Hauptplatz? Hier ist die Antwort.

16

Sparkasse Lienz präsentiert junge Talente aus Osttirol

Initiative „Talent Scouts“ fördert herausragende Leistungen in Sport, Musik und Kunst.

Lust machen auf mehr bürgerschaftliches Engagement

Das ist das Ziel des Freiwilligentages am 17. März – mit spannenden Projekten zum Mitmachen!

Ľubomír – die Faszination der Gegensätze

Bis zum 10. März zeigt die Galerie 9900 Werke von Ľubomír Hnatovič.

Vordenker: Vom Wertschätzen zum Wertschöpfen

2017 ist ein abwechslungsreicher Mix aus Referaten mit Wirtschaftsschwerpunkt geplant.

„Ich würde so gerne in Osttirol Arbeit finden“

Die 22- jährige Chiara Fuchs aus Lienz ist in der Cantina Habilis in Volders beschäftigt.

Was ist denn eigentlich eine „Demenzdecke“?

Schülerinnen der LLA-Lienz übergaben zwei ganz spezielle Decken an das BKH-Lienz.

Wo sind all die Palmen hin, wo sind sie geblieben?

Die Tropengewächse gehören zu Lienz wie die Zwiebeltürme zur Liebburg.

1

Hereinspaziert in die Wunderwelt der alten Schätze

Ansturm auf den blauen Lions-Flohmarkt-Waggon! Künftig öffnet er zweimal im Monat.

Grenzüberschreitend: Frauenpower auf dem Land

Alljährlich treffen sich Bäuerinnen aus Ost- und Südtirol zum Erfahrungsaustausch.

1

Potschepol – der schönste Arbeitsplatz der Welt

Warum ein Professor und drei Taucher auf 2.285 Metern Seehöhe besten Wodka trinken.

In Alkus und Gwabl ist was los – dank der Hosenkraxn

Am 2. September organisiert der Verein den Oberalkuser Kirchtag.

Ein naturnaher Garten als Lebensraum und Lebenshilfe

In Nußdorf-Debant wurde ein ganz besonderer Selbsternte-Garten begutachtet.

3

Als man zum Schwimmen in Lienz noch in die Schule ging …

… und das städtische Bad von den Bauern als „Focknstall“ bezeichnet wurde.

Ein Ofen als Brücke zwischen den Welten

Ein pensionierter Maurer und junge Flüchtlinge haben ein gemeinsames Projekt.

1

“Time is your Life” – Gutes tun ist trendy!

Die Zeit spielt im Leben von Philipp Steiner seit jeher eine große Rolle.

Erntefrische Vitaminbomben aus Osttirol

Jetzt ist die Zeit für Erdbeeren aus der Region. Tipps für Pflücker und Nascher.

Hospizteam: „Wir haben keine Angst vor dem Sterben“

Wir stellen ehrenamtliche Begleiter schwerkranker und sterbender Menschen vor.

Ein ganz persönlicher Eindruck vom Osttiroler Jägertag

Zwei Tennisplätze voller Jagdtrophäen, grün gekleidete Menschen und interessante Gespräche.

9

Ackersegen in Prägraten: „Wer die Saat hat, hat das Sagen“

Ein neuer Verein pflegt altes Wissen und lud Kräuterbäuerin Gertrude Messner zu einem Vortrag.

Anna Hofmann verschenkt einmal pro Woche ihre Zeit

Die Schülerin meint: „Die Welt ein kleines Stück besser machen, das kann jeder!“

Ein 264 Jahre altes Kunstwerk der Auferstehung

Jahr für Jahr wird in St. Andrä das Heilige Grab aufgebaut und bespielt.

Nicht alle Glocken fliegen heute nach Rom

Die Friedensglocke von Elisabeth Ziegler-Duregger bleibt in Lienz.

1

Frau bei der Bergrettung? Funktioniert wunderbar!

Pamela Walder aus Matrei ist der beste Beweis dafür.

1

„Rettungsdienst ist nichts, was man fürchten muss.“

Stephan Hofmann blieb nach dem Zivildienst  beim Roten Kreuz „freiwillig hängen“.

„Die Sachen fallen ja nicht vom Himmel“

Christl Tschurtschenthaler arbeitet ehrenamtlich im Weltladen Lienz.

Simone hilft Menschen beim Neustart

Die ehrenamtliche Bewährungshelferin will vor allem Vertrauen schaffen.

Im Pflegeheim Matrei gibt es einen „Irmatag“

Mit Irmgard Wibmer, Tochter Melanie und Puppe Stefan wird der Alltag bunt.

3

Welche Promis waren vor Bond in Osttirol?

Über gekrönte Häupter, Genies und Oscarpreisträger.