Autoren­archiv
Evelin Gander

Tabuthema Suizid: „Gib dem Leben eine Chance!“

Es macht sprachlos – deshalb reden wir darüber mit BKH-Primar Martin Huber und Barbara Kunzer von der Selbsthilfe.

4

Faul oder krank? Wann hat man eine Depression?

In der ersten Folge unserer neuen Serie geht es um eine sehr häufige und sehr oft tabuisierte Erkrankung. 

1

Spielen, klettern, grillen: Sommertage „fast wie damals“

Unterwegs mit Kindern bei der Bergwoche des Alpenvereins im Debanttal. Ein Erlebnis-Podcast.

2

„Uns Mädchen wurde rationales Denken abgesprochen“ 

Ursula Wurm bewahrt Dialekt und Alltag einer prägenden Kindheit im Defereggental vor dem Vergessen.

„Finger weg, wenn die Weiberleit aufstehn!“

Die 92-jährige Marianne Gratz erzählt von kargen Zeiten, mutigen Frauen und einem Gipfelsieg mit 15 Jahren. 

1

„Und klar seh ich wie nie zuvor, die Liebe höret nimmer auf.“

Auf dem Lienzer Friedhof ruht ein großer, nie wirklich entdeckter Dichter: Jesse Thoor.

2

„Gleich um die Ecke, in eine ganz andere Welt“

Osttiroler Bäuerinnen begaben sich auf eine Entdeckungsreise durch das Cadore.

1

„Der Klimawandel ist hier oben angekommen“

Ein Podcast-Gespräch mit Forscherin Elke Ludewig auf dem Gipfel des Rauriser Sonnblicks.

2

Was bedeutet „Kein Finger zählt den Himmel“?

36

Im alten Lienzer Rathaus, ja da war früher was los!

8

David Steindl-Rast: Jeder Mensch ist ein Mystiker

Ein verbindendes Relikt aus dem Zeitalter der Eisenbahn

6

Graf Leonhard und die abgebrochene Lanzenspitze

3

Ein seltsamer Halbkreis an der Hausfassade

5

Eine verschwundene Kirche und ihre Spuren

2

Wie alt ist die Stadt Lienz wirklich?

Von Stadtbränden und „Löschgassln“ in Lienz

So packe ich die Corona-Krise mit links!

6

Sind die Pisten am Hochstein nachts gesperrt?

4

Rotwild kehrt zurück: Rudi und Hannes freuen sich

1

Gourmet-Pavillons auf dem Lienzer Hauptplatz

9

Mülldeponien in der Kernzone des Nationalparks?

18

Weihnachtsmessen in Lienz und Umgebung

1

Wie das Leben und die Orgel in St. Andrä so spielen …

7

„Miteinander können wir viel bewegen“

„Niemand in Osttirol soll im Freien schlafen müssen“

1

Benefizkonzert für die Lebenshilfe am 7. Dezember

„Osttiroler Manufakturen“ starten gemeinsam durch

„Sonst geht der Hexensabbat von vorne los“

Der Korbflechter – zu Besuch bei Johann Reiter

165 Jahre: Jubiläum der Hochschober-Erstbesteigung

Von der Lanzenspitze bis zur Lauschtour-App

Zehn Ferientipps für die kleine Brieftasche

3

Die Liebburg im Comic und ein Pferdekopf als Lampe!

Anhaltende Dürre macht Osttirols Landwirten zu schaffen

3

Daumen grün, Garten bunt

Das Wort „Garten“ allein reicht wohl nicht ganz aus, um die Biotope zu beschreiben, die wir auf den nächsten Seiten besuchen. Zu banal erscheint es, zu gewöhnlich – einen Garten hat fast jeder. Und die Gärten, die wir uns ansehen, sind alles andere als gewöhnlich.

Osttiroler Graukäse

Maria und Jakob Tabernig verbringen schon lange ihre Sommer auf der Obermoar Alm. Dort stellt Maria köstlichen Graukäse her – und zeigt uns, wie das geht.

Projekt Marjam: Patinnen für Frauen auf der Flucht gesucht

Was fressen Rind und Schwein in Osttirol?

2

Das war die Lienzer Pecha Kucha-Nacht Nr. 8

Die Helenenkirche – Ein Kirchlein mit Geschichte

Wellenreiter aufgepasst: Die Aineter Surfwelle ist wieder da!

Workshop zu einem Tabuthema: Obdachlos in Osttirol?

Acht Riesentraktoren in der Lienzer Fußgängerzone!

16

Sparkasse Lienz präsentiert junge Talente aus Osttirol

Lust machen auf mehr bürgerschaftliches Engagement

Ľubomír – die Faszination der Gegensätze

Vordenker: Vom Wertschätzen zum Wertschöpfen

„Ich würde so gerne in Osttirol Arbeit finden“

Was ist denn eigentlich eine „Demenzdecke“?

Wo sind all die Palmen hin, wo sind sie geblieben?

1

Hereinspaziert in die Wunderwelt der alten Schätze

Grenzüberschreitend: Frauenpower auf dem Land

1

Potschepol – der schönste Arbeitsplatz der Welt

In Alkus und Gwabl ist was los – dank der Hosenkraxn

Trink ma a Schnapsl!

Zu Besuch bei einigen der Osttiroler Preglerbauern verkosteten wir nicht nur das eine oder andere Schnapsl, sondern erfuhren auch einige Geheimnisse aus der hohen Kunst der Schnapsbrennerei.

Ein naturnaher Garten als Lebensraum und Lebenshilfe

3

Als man zum Schwimmen in Lienz noch in die Schule ging …

Ein Ofen als Brücke zwischen den Welten

1

“Time is your Life” – Gutes tun ist trendy!

Erntefrische Vitaminbomben aus Osttirol

Hospizteam: „Wir haben keine Angst vor dem Sterben“

Ein ganz persönlicher Eindruck vom Osttiroler Jägertag

9

Ackersegen in Prägraten: „Wer die Saat hat, hat das Sagen“

Anna Hofmann verschenkt einmal pro Woche ihre Zeit

Ein 264 Jahre altes Kunstwerk der Auferstehung

Nicht alle Glocken fliegen heute nach Rom

1

Frau bei der Bergrettung? Funktioniert wunderbar!

1

„Rettungsdienst ist nichts, was man fürchten muss.“

Kraut und Ruabn

Es gibt Themen, die unsere Leserschaft ganz sicher in zwei Lager teilen. Die Herbstrübe und ihr kulinarischer Ableger, das Ruabnkraut ist so ein Thema.

Holler, das schmeckt gut!

In dieser Geschichte geht es um Dreierlei. Um den Holler, um die Franzosen und um Klein-Hemma.

„Die Sachen fallen ja nicht vom Himmel“

Simone hilft Menschen beim Neustart

Im Pflegeheim Matrei gibt es einen „Irmatag“

3

Welche Promis waren vor Bond in Osttirol?