Tipp · 21.07.2019 · Werbung

Dienstagskonzert am Montag! La Orquesta Informal

Latinojazz, Gypsy, Rumba und Balkanbeats – Sommersound auf dem Lienzer Hauptplatz.

Lesen
0 Postings
Sport · 21.07.2019 · Sportredaktion

Sechs Osttiroler Vereine im Kärntner Fußballcup weiter

Der SV Dobernik Tristach sorgte gegen Sachsenburg für die größte Überraschung.

Lesen
0 Postings
Chronik · 21.07.2019 · Redaktion

Kals: Polnische Alpinisten nach Blitzschlag verletzt

Stromschlag durch Stahlseil auf dem Weg zur Erzherzog Johann Hütte.

Lesen
0 Postings
Osttirol in Zahlen · 21.07.2019 · Gerhard Pirkner

Sommer-Vorsaison wird in Osttirol immer stärker

Die Nächtigungszahlen stiegen in den vergangenen fünf Jahren kontinuierlich an.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 21.07.2019 · Redaktion

Sängerknaben wollen ihr Wörthersee-Domizil öffnen

Kulturzentrum und Strandbad als Zeichen gegen Privatisierung der Gründe am Ufer.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 21.07.2019 · Redaktion

NR-Wahl: Tiroler NEOS für „Dirndlkoalition“

Dominik Oberhofer hält Türkis-Grün-Pink für „keine schlechte Möglichkeit.“

Lesen
1 Posting
Meinung · 21.07.2019 · Redaktion

Zweige im Gesicht und Gatsch an den Zehen

Elisabeth Vietz findet den Zugang zum Tristachersee wenig einladend. Ein Leserbrief.

Lesen
10 Postings
Chronik · 21.07.2019 · Redaktion

Kals: Arbeiter stürzte vom Dach der Palmühle

Am 20. Juli um 19.30 Uhr war ein 67-jähriger Einheimischer in Unterburg mit Dachdeckungsarbeiten bei der so genannten „Palmühle“ am Kalser Mühlenweg beschäftigt. Er arbeitete in ca. vier Meter Höhe auf der Mühle und stürzte plötzlich aus bisher unbekannter Ursache vom Dach in ein darunter liegendes Bachbett.

Der Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades am ganzen Körper zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 20.07.2019 · Redaktion

Schwerer Verkehrsunfall in Ainet

Bei einem Auffahrunfall auf der Felbertauernstraße wurden drei Personen verletzt.

Lesen
0 Postings
Tiefgang · 20.07.2019 · Gerhard Pirkner

Einmal Mond und retour: Wer baut das Monddorf?

Viele träumen gerade ihren Traum vom Leben auf dem Mond. Wieso eigentlich?

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.07.2019 · Redaktion

Osttirol: Weitere Einbrüche in parkende Autos

Die Serie von Diebstählen aus parkenden Autos, die immer dem selben Muster folgen, reißt in Osttirol nicht ab. Bereits mehrmals in den letzten Wochen suchten sich die Täter Parkplätze aus, auf denen Autos länger abgestellt werden, beispielsweise weil die Besitzer eine Wanderung unternehmen. Am 19. Juli zwischen 12.30 Uhr und 14.35 Uhr schlugen die unbekannten Täter bei zwei auf einem Parkplatz in Glanz abgestellten Fahrzeugen die Scheiben auf der Beifahrerseite ein und stahlen aus den Autos Handtaschen mit Bargeld, Kreditkarten und Dokumente. Der Gesamtschaden beläuft sich auch diesmal auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag.

Lesen
9 Postings
Politik im Blick · 19.07.2019 · Daniela Ingruber

Über den Wert des Vertrauens in der Politik

Ein Großteil der Bevölkerung misstraut den Regierenden. Das zeigt eine Umfrage.

Lesen
5 Postings
Sport · 19.07.2019 · Sportredaktion

Gelungene Premiere für 360° Höhenmarathon

Viele Teilnehmer bei Erstauflage des Sportevents entlang der Villgrater Berge.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.07.2019 · Redaktion

Verkehrsunfall mit Verletzung in Huben

Am 19. Juli gegen 07:25 Uhr fuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der L25 von Huben in Richtung Hopfgarten im Defereggental. Bei dem Versuch, einen Lkw mit Anhänger zu überholen, prallte sie mit der linken Frontseite ihres Autos gegen einen talwärts fahrenden Kastenwagen. Dessen Lenker versuchte abzubremsen und nach rechts auszuweichen, touchierte dabei die talseitige Leitschiene, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Der Lenker des Kastenwagens blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.07.2019 · Redaktion

Tödlicher Forstunfall in der Gemeinde Lesachtal

32-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor wurde von herabfallender Baumwurzel getroffen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.07.2019 · Redaktion

Mit Fuß in Kettenantrieb geraten – schwer verletzt

Am 18. Juli gegen 13.50 Uhr war ein 30-jähriger Mechaniker aus dem Bezirk Hermagor in der Werkstätte einer Firma in Hermagor alleine bei Arbeiten an einer Rundballenpresse beschäftigt. Als er auf der rechten Seite der Presse auf einer Blechabdeckung stehend die Kettenspannung überprüfte, rutschte er aus und geriet mit seinem rechten Fuß in den laufenden Kettenantrieb. Der 30 Jährige konnte seinen Fuß noch selbstständig aus dem Antrieb – der nach Wahrnehmung des Unfalles von einem Angestellten ausgeschaltet wurde – befreien. Der Verletzte wurde vor Ort vom Notarzt der Rettung Hermagor erstversorgt und vom Rettungsdienst in das LKH Villach eingeliefert.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 19.07.2019 · Raphael Pichler

Wie malt man ein Bild für Betrachter in der Ferne?

160 m2 sind eine große Fläche. Ihre Einteilung entscheidet über die Bildwirkung.

Lesen
2 Postings
Sport · 19.07.2019 · Sportredaktion

Ruhige Transferperiode im Osttiroler Fußball

Martin Lovric ist der neue Mann auf der Kommandobrücke des SV Rapid Lienz.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 19.07.2019 · Roman Wagner

Mehr Sicherheit: 30er-Zonen für Lienzer Süden

Wohnstraßen südlich der Tristacherstraße werden beruhigt. Mit Karte!

Lesen
19 Postings
Chronik · 18.07.2019 · Redaktion

66-jähriger Osttiroler bei Malerarbeiten verletzt

Ein 66-jähriger Osttiroler war mit Malerarbeiten der Fassade eines Einfamilienhauses in Kartitsch beschäftigt. Zum Entfernen des Abklebebandes von den Pfetten des Dachstuhls verwendete er eine vier Meter lange Leiter, die er unterhalb der Fassade auf das Blechdach eines Nebengebäudes stellte. Plötzlich rutschte diese Leiter unter ihm weg.

Der Mann konnte sich noch kurze Zeit festhalten, stürzte dann aber ca. drei Meter tief auf das Blechdach. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.07.2019 · Redaktion

Neuer Bahnhof in Heinfels – Update in Tassenbach

Nicht nur in Lienz und Sillian wird die ÖBB-Infrastruktur derzeit modernisiert.

Lesen
2 Postings
Chronik · 18.07.2019 · Redaktion

Barbershops im Visier der Finanz: Viele Anzeigen

Bei 80 Prozent der kontrollierten Betriebe in Kärnten gab es Beanstandungen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 18.07.2019 · Redaktion

Sillians älteste Bürgerin feierte den Hunderter

Stefanie Oberhammer wurde 1919 geboren und lebt heute im Seniorenheim Sillian.

Lesen
0 Postings