Archive

Seit 54 Jahren vermisster Matreier gefunden?

Bergsteiger stießen auf menschliche Knochen. 

1

Na Servus! Rückholaktion für Pilzebuch

Frauentäubling mit tödlichem Knollenblätterpilz verwechselt.

2

Osteuropäer nach Diebestour gestellt

Die gute und vor allem rasche Kooperation zwischen Polizei-Inspektion Sillian, Staatspolizei Innichen und Carabinieri Innichen machte es möglich, dass ein 34-jähriger Moldawier und ein 26-jähriger Ukrainer kurz nach zwei Einbrüchen im Raum Sillian festgenommen und der Tat überführt werden konnten.

Der dritte Komplize, ein Bulgare, konnte flüchten und wird in Oberitalien vermutet.

Aquathlon am See, Triathlon im Schwimmbad

Tolle Ausdauerbewerbe am 20. und 21. August in den Lienzer Bädern.

Defereggental im Bayrischen Fernsehen

„Melodien der Berge“ führt am 12. August musikalisch durch die Nationalparkregion.

Erfolgreicher Ausflug für den BSV Iseltal

Am 6. und 7. August fand inzwischen schon zum 9. mal das Blatttunier in Saalfeldener statt.

Neben den 165 Teilnehmern machten sich auch sieben Schützen des BSV Iseltal auf den Weg auf den „Jufen“ und zeigten Nervenstärke und Konzentration.

In der Klasse der Langbögen sicherte sich der Obmann des BSV Iseltal Niederegger Harald den Ersten Platz. Weitere Top Ergebnisse rundeten das erfolgreiche Wochenende ab.

Junger Quad-Fahrer schwer verletzt

Ein 17-jähriger Deutscher ist Mittwoch Nachmittag in St. Jakob i.D. mit einem Quad verunglückt.

Bei einem Überholmanöver kam der Jugendliche zu weit über den linken Fahrbahnrand der Defereggental-Straße hinaus und prallte mit dem Vorderrand gegen die Leitschiene. Das Quad überschlug sich und der Lenker wurde von seinem Fahrzeug geschleudert. Der junge Mann, er trug einen Sturzhelm, verletzte sich bei dem Unfall unbestimmten Grades und wurde in das BKH Lienz eingeliefert.