Archive

E-Biker bei Unfall in Tristach schwer verletzt

Am 12. Juni gegen 09.30 Uhr kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Der Radfahrer, ein 76 jähriger Lienzer befuhr mit seinem E-Bike den Radweg entlang der Tristacher Landesstraße und fuhr kurz vor der Kreuzung nach links auf die Landesstraße ein.

Zum selben Zeitpunkt bog auch eine 65 jährige Lienzerin mit ihrem PKW nach links ab. In der Kreuzungsmitte kam es zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer zu Boden stürzte und schwer verletzt liegen blieb. Der Mann wurde im BKH Lienz mit schweren Verletzungen stationär aufgenommen.

Countdown zur Dolomitenradrundfahrt

Die letzten Vorbereitungen auf das Lienzer Rad-Event des Jahres laufen auf Hochtouren.

Auf der Suche nach Tirols Zukunft

Die Wirtschaftskammer Tirol prämiert und präsentiert innovative Ideen für das Land.

Felbertauern: Alles im grünen Bereich

Der alte neue Vorstand meldet „wenig Aufregendes“.

Loacker erhält den Randstad Award

Das Südtiroler Unternehmen wurde als „attraktivster Arbeitgeber Nordostitaliens“ prämiert.