Politik & Wirtschaft · 23.09.2020 · Roman Wagner

„Ein Sommer wie jeder andere“ in Osttirol?

Betreiber von Hotels und Hütten im Bezirk ziehen trotz Corona eine positive Bilanz.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 23.09.2020 · Gerhard Pirkner

Osttirol auch im August Tourismus-Spitzenreiter

Keine Tiroler Region erzielte mehr Nächtigungen. Insgesamt aber massive Rückgänge.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.09.2020 · Redaktion

Karin Gasser beschreibt Wandel des Deferegger Dialekts

Die vorwissenschaftliche Arbeit der Maturantin aus St. Jakob wurde ausgezeichnet.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.09.2020 · Redaktion

52-Jähriger bei Forstunfall im Gailtal schwer verletzt

Am Montag, 21. September, schnitt ein 52-jähriger Forst- und Landwirt aus dem Bezirk Hermagor im Bereich des Lammerbaches bei Kötschach-Mauthen auf ca. 1250 Metern Seehöhe einen umgestürzten Fichtenbaum ab. Nach dem Trennschnitt schlug der verspannte Baum (Durchmesser ca. 50 Zentimeter) gegen seinen Oberschenkel und fügte dem Kärntner schwere Verletzungen zu.

Mithilfe seines Handys verständigte er einen Baggerfahrer, der in seiner Nähe unterwegs war und daraufhin die Rettungskette in Gang setzte. Der Verletzte wurde vom Team des Notarzthubschraubers C7 mittels Tau geborgen und ins BKH Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 23.09.2020 · Redaktion

Platter für verpflichtende Registrierung im Gasthaus

Landesregierung und Wirtschaftskammer brechen auch eine Lanze für frühe Sperrstunde.

Lesen
1 Posting
Chronik · 22.09.2020 · Roman Wagner

Mienekugel: Eltern bangen um die Sicherheit ihrer Kinder

Sie fordern einen Schutzweg für Schulkinder. Bürgermeisterin Blanik verspricht eine Lösung.

Lesen
15 Postings
Chronik · 22.09.2020 · Caterina Schiliro

So erlebten Praktikantinnen den „Coronasommer“

Überraschend einfache Stellensuche und „lockere“ Covid-Regeln im Gastgewerbe.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 22.09.2020 · Redaktion

Gemeindewahlen in Südtirol: SVP erobert Innichen

Klaus Rainer übernimmt das Ruder von Rosmarie Burgmann. Alle Ergebnisse auf salto.bz.

Auf salto.bz lesen
Politik & Wirtschaft · 22.09.2020 · Gerhard Pirkner

Moria-Flüchtlinge: Gemischte Reaktionen der Lokalpolitiker

Nicht alle VP-Bürgermeister Osttirols auf Parteilinie. Kein SPÖ-Antrag im Lienzer Gemeinderat.

Lesen
14 Postings
Politik & Wirtschaft · 22.09.2020 · Redaktion

Westliche Bundesländer legen Sperrstunde auf 22 Uhr vor

Maßnahme vorerst auf drei Wochen befristet. Wir fragen die Leser nach Ihrer Meinung.

Lesen
5 Postings
Tipp · 22.09.2020 · Werbung

Haus, Wohnung, Grundstück? Die Zeit ist jetzt reif!

Gugganig Immobilien in Lienz realisiert mit Herz und Verstand die Wohnträume ihrer Kunden.

Lesen
0 Postings
Sport · 22.09.2020 · Roman Wagner

Noch ein Biketrail am Hochstein eröffnet

Der „Flow Family Trail“ wird seit Samstag befahren und ist für Familien konzipiert.

Lesen
4 Postings
Politik & Wirtschaft · 22.09.2020 · Redaktion

WKStA stellt Ibiza-Ermittlungen zu FPÖ-Vereinsspenden ein

„Der Nachweis einer strafbaren Handlung konnte nicht erbracht werden.“

Lesen
0 Postings
Chronik · 21.09.2020 · Redaktion

„Baum fällt“ auf dem Hauptplatz von Lienz

Die Linde neben dem Florianibrunnen war von Pilzen befallen und wurde gefällt.

Lesen
3 Postings
Chronik · 21.09.2020 · Redaktion

Osttirol: Corona-Kontrollen in der Nachtgastronomie

Am vergangenen Wochenende führten Polizei, Gesundheits- und Gewerbebehörden in Osttirol gemeinsame Corona-Schwerpunktkontrollen in der Nachtgastronomie durch. „Insgesamt wurden 14 Betriebe kontrolliert und alle Lokalbetreiberinnen und Lokalbetreiber auf die gesetzlichen Vorschriften hingewiesen sowie bei Bedarf ermahnt. Anzeigen gab es bis dato keine“, informiert Bezirkshauptfrau Olga Reisner und appelliert gleichzeitig an die Bevölkerung, sich an die bestehenden Regelungen zu halten.

Tirolweit wurden rund 190 Betriebe unter die Lupe, teilte das Land am Montag mit. 18 Anzeigen wurden erstattet.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 21.09.2020 · Redaktion

Georg Dornauer würde Flüchtlingskinder aufnehmen

Der Tiroler SPÖ-Chef verweist aber auch auf die Dringlichkeit einer europäischen Lösung.

Lesen
9 Postings
Sport · 21.09.2020 · Roman Wagner

Rapid Lienz sucht „ein bisschen Glück“

Die Lovric-Elf ist seit sechs Spielen sieglos. Assling verliert gegen Greifenburg.

Lesen
0 Postings
Sport · 21.09.2020 · Roman Wagner

Punkteteilung beim Derby in Nußdorf-Debant

Keine Tore bei Nußdorf-Debant gegen Matrei. Videointerview mit den Trainern.

Lesen
0 Postings
Chronik · 21.09.2020 · Redaktion

Öffentlicher Defibrillator in Matrei in Osttirol

Ein Beitrag zum „Herz-Sicherheitsnetz“, gesponsert von der UNIQA-Versicherung.

Lesen
1 Posting
Chronik · 21.09.2020 · Redaktion

Stadtgemeinde Lienz rüstet Notstromversorgung auf

Die Stadt Lienz hat um 40.000 Euro ein leistungsstarkes Notstromaggregat gekauft, das bei einem flächendeckenden Stromausfall die Handlungsfähigkeit der Stadtgemeinde und der Gemeindeeinsatzleitung absichern soll. Das Gerät ist mobil auf einem Anhänger montiert und kann deshalb flexibel dort eingesetzt werden, wo der Bedarf an Notstrom besonders akut ist.

Die Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit hätten gezeigt, dass man durch schnelles Handeln effektiv größeren Schaden abwenden könne, betont Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, die der Gemeindeeinsatzleitung vorsteht.

Lesen
2 Postings
Chronik · 21.09.2020 · Redaktion

Obervellach: Linienbus verletzt Pensionistin

Am 20. September um 16:25 Uhr stieg eine 72-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Spittal/Drau bei einer Haltestellte in Obervellach aus einem Linienbus aus und ging in Richtung Heck des Busses. Der Lenker wollte den Bus wenden, fuhr los und schlug stark nach links ein. Dabei wurde die Frau vom Heck des Busses erfasst und zu Boden gestoßen.

Die Pensionistin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und blieb bewußtlos liegen. Ein zufällig vorbeikommender Arzt und ein Notfallsanitäter leisteten Erste Hilfe. Die Frau wurde vom Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 20.09.2020 · Redaktion

Matrei, Mühlbachl und Pfons werden eine Gemeinde

Bürger stimmten klar für einen Zusammenschluss, den das Land finanziell fördert.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 20.09.2020 · Redaktion

Südtiroler Online-Medien in der Pflicht

Landtag votiert für verpflichtende Moderation der Foren und verspricht dafür Geld.

Auf salto.bz lesen
Chronik · 20.09.2020 · Redaktion

Hunderte Strafmandate bei GTI-Treffen in Kärnten

Kommentar der Polizei: „Die Strafen, die sie kriegen, sind im Urlaubsbudget mit einkalkuliert.“

Lesen
4 Postings
Politik im Blick · 20.09.2020 · Daniela Ingruber

Covid 19: Mit der Epidemie kam die Infodemie

Desinformation kann auch durch eine Informationsflut entstehen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 20.09.2020 · Redaktion

Strache-Spesen: Grünes Licht für Kontenöffnung

Der mutmaßlich verursachte Schaden in der Spesen-Affäre soll bei rund 580.800 Euro liegen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 20.09.2020 · Redaktion

„Das Lama geht auf den Wolf zu und verunsichert ihn“

Ein aufschlussreiches Gespräch mit dem Schweizer Lamazüchter Rene Riedweg-Rohrer.

Lesen
0 Postings
Magazin · 20.09.2020 · Redaktion

Der Wolf ist zurück, Tirol ist gespalten

Herdenschutz oder Abschuss? Gibt es einen sachlichen Umgang mit dem Wolf? Eine Recherche.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.09.2020 · Redaktion

Dellach: Schwerer Unfall nach Überholmanöver auf der B100

Am 19. September 2020 gegen 16.00 Uhr fuhr ein 23-jähriger Osttiroler mit seinem Pkw auf der Drautal Straße B100 von Lienz kommend in Richtung Spittal/Drau. Kurz nach dem Ortsende von Dellach überholte der Dölsacher in einem 80er-Bereich trotz Verbots ein Fahrzeug und übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad. Es kam zu einer seitlichen Kollision, der 68-jährige Motorradlenker stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungshubschrauber C7 ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
Im Einsatz standen die FF Dellach/Drau und Draßnitzdorf mit vier Fahrzeugen und 30 Mann.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.09.2020 · Redaktion

Motorradfahrer bei Unfall in Nikolsdorf verletzt

Am 19. September gegen 11.35 Uhr war ein 27-jähriger Österreicher mit seinem Motorrad auf der L 27 von Lengberg in Richtung Nikolsdorf unterwegs, als er in einer unübersichtlichen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache auf den rechten Fahrbahnrand geriet. Der Mann verlor die Kontrolle über das Motorrad und sprang nach einer Fahrt von ca. 25 Metern mit seiner Maschine über das Straßenbankett und eine Mauer auf die Böschung und ein darunter liegendes Feld, wo er zu Sturz kam. Der Motorradfahrer zog sich bei diesem Unfall Rückenverletzungen zu und wurde mit dem Hubschrauber in das UKH Klagenfurt geflogen.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 19.09.2020 · Redaktion

Toblacher Gespräche: Die Chancen der Krise

Interview mit Organisator Karl-Ludwig Schibel über die diesjährige Tagung.

Auf salto.bz lesen