Archive

Prägraten: Schwerer Alpinunfall auf dem Lasörling Höhenweg

Eine 34-jährige deutsche Urlauberin stolperte am 13. August gegen 11:40 Uhr auf dem Lasörling Höhenweg aus bisher unbekannter Ursache und stürzte in der Folge über steiles Geröllgelände ca. 30 bis 50 Meter ab.

Ihre Begleiterin, eine 30-jährige Niederösterreicherin, stieg sofort zur Verunfallten ab und leistete Erste Hilfe. Nach Verständigung der Rettungskräfte wurde die Verletzte von der Mannschaft des Notarzthubschraubers Martin 6 mittels Tau geborgen, erstversorgt und anschließend mit schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen.

Anras: Italienerin auf dem Drauradweg verletzt

Am 13. August gegen 14:30 Uhr kam es auf dem Drauradweg im Gemeindegebiet von Anras zu einer Fahrradkollision zwischen einem 73-jährigen deutschen Urlauber und einer 54-jährigen Italienerin. Beide stürzten.

Während der Mann aus Deutschland nur leicht verletzt wurde, musste die Radfahrerin aus Italien nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Innichen gebracht werden. Laut Polizeibericht besteht der Verdacht einer Oberarmfraktur und einer Schulterverletzung.

Schlaiten ruft zum Bike & Run auf´s Moschumandl

Die ideale Vorbereitung auf den Dolomitenmann – auch für Frauen und „Mittelzeitler“. Video!

1

Sommerspaß am Haunold in Innichen

Der Erlebnisberg mitten in der Dolomitenregion 3 Zinnen ist ein Abenteuer für die ganze Familie.

1

Lions Club Lienz lädt zum Sommernachtskonzert

Stadtorchester Lienz spielt Musik aus großen Filmen für den guten Zweck im Schlosspark.

WWF versucht Kraftwerk am Lesachbach zu verhindern

Die Umweltorganisation geht juristisch gegen die bereits begonnene Verbauung vor.

11