Archive

Keramikarbeiten und Bilder von FrauenART

Margarethe Oberdorfer und Yvonne Steurer zeigen ihre Kunst.

Berichte über Braunbärensichtung in Kärnten

Im Naturpark Dobratsch nahe Villach ist diese Woche angeblich ein Bär gesichtet worden. Laut Medienberichten soll es ein Urlauber aus Wien gewesen sein, der beim Waldspaziergang mit seinem Hund eine Begegnung mit dem Raubtier hatte.

Der Bär soll nicht sehr groß gewesen sein, und er habe sich nicht bedroht gefühlt, berichtete der Spaziergänger. Die Naturparkverwaltung teilte via Facebook ihre Freude darüber, dass offenbar ein Braunbär in einer Höhle im Naturpark überwintert habe. Das sei etwas „Besonderes“.

Aufregung um „Strafenkatalog“ in Kärntner Hotel

Geldstrafen für Verspätung? Hotelmanagement spricht von Diskussionsgrundlage.

Eishockey: Lienz und Virgen stehen im Finale

Zu einer Neuauflage des letztjährigen Endspieles kommt es in der AHC Division 2 West.

Hörl sieht Parteikollege Zangerl „abgestraft“

Nicht jeder in der ÖVP hält eine absolute Mehrheit mit 61,4 Prozent für einen Sieg.

1