Archive

Drama in zwei Akten an der Fassade der Lienzer Liebburg

Wie spannend Kunst sein kann zeigen Clemens Erlsbacher und Maria Bussmann.

1

Mehrere Straftaten in Lienz vor der Klärung

Umfangreiche Erhebungen führten die Polizeiinspektion Lienz zu einem 17-jährigen Iraker, der sich nun für mehrere Straftaten des heurigen Jahres in Lienz verantworten muss. Der Bursche wird verdächtigt, in zwei Fällen einem zwölfjährigen Jungen unter Androhung von Gewalt einen niederen dreistelligen Geldbetrag geraubt und an mehrere Personen im Bezirk Lienz Suchtgift weitergegeben zu haben.

Der 17-Jährige hat die Taten bisher nicht gestanden. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck festgenommen und in die Justizanwaltschaft Innsbruck überstellt.

HELLA: 60 Jahre und fit für die Zukunft

Der größte Industriebetrieb Osttirols mit heimischen Wurzeln feiert einen runden Geburtstag.

Gym Lienz beteiligte sich an Rotkreuz-Aktion

Schüler und Lehrer schnürten über 50 Lebensmittelpakete für Bedürftige.

Sturm Graz verleiht Michael Lema an Hartberg

Der 20-Jährige soll Spielpraxis sammeln. Europa League-Premiere für Joshua Steiger.