Archive

Hauptplatz Lienz: NEOS wollen „zurück an den Anfang“

Domenik Ebner empfiehlt der Stadt, Feedback einzuholen und offen zu kommunizieren.

22

Südtirol plant Einrichtung eines Flüchtlingszentrums

Italien hat insgesamt 4.800 Afghan:innen aus ihrem Land ausgeflogen.

2

Staatsanwaltschaft wird in Tiroler Daten-Causa aktiv

Behörde prüft Einleitung eines Verfahrens. Anwaltskanzlei startet Sammelverfahren.

Tirol: Zahl der Arbeitslosen sinkt im August weiter

Arbeitslosigkeit ging um 30 Prozent zurück. Tourismus wieder auf Vorkrisenniveau.

EU knipst der Energiesparlampe das Licht aus

Restbestände dürfen noch aufgebraucht werden. Danach kommen LEDs zum Einsatz.

Nächtliche Bergungsaktion am Löbbentörl in Matrei

Eine Bergsteigergruppe aus Ungarn geriet am Mittwoch, 1. September, kurz vor 23.00 Uhr im Bereich des Löbbentörls in Matrei in alpine Notlage. Sie konnten wegen der Dunkelheit und des teils verschneiten und vereisten Steiges nicht mehr absteigen. Zwölf Bergretter aus Matrei und Virgen stiegen anschließend über das Frosnitztal Richtung Löbbentörl auf, den genauen Standort der Gruppe hatte ihnen ein Hüttenwirt mitgeteilt. Gegen 3.00 Uhr wurden die Bergsteiger von der Gefahrenstelle zur nächstgelegenen Hütte gebracht. Alle Beteiligten blieben unverletzt.