Publikationen

83 Prozent der Blutspender in Tirol haben Antikörper

Osttirol hinkt mit 74,3 Prozent nach. Auch Absinken des Antikörpertiters wurde untersucht.

Tiroler Forscher optimieren Hai-Antikörper

„Biologicals“ werden zunehmend gegen Krebs und Autoimmunerkrankungen eingesetzt.

Gibt es natürliche Immunität gegen das Covid-Virus?

Das weltweit größte Covid-Forschungskonsortium ist speziellen Genen auf der Spur. 

Diabetes ist offenbar ein Corona-Risikofaktor

Studie der Uni Innsbruck bestätigt erhöhten HbA1c-Wert bei vielen schweren Verläufen.

Lebenslanges Lernen wirkt positiv gegen Demenz

Tiroler Studie zeigt Zusammenhang zwischen Bildung und geistiger Fitness im Alter.

Plagiatsaffäre kostet Arbeitsministerin den Job

Christine Aschbacher tritt zurück, beteuert ihre Unschuld und beklagt Vorverurteilung.

37

Wissenschafter empfehlen stufenweises Impfen

Start mit Menschen über 65, gefolgt von vulnerablen Personen und Gesundheitspersonal.

28