Chronik · 09.03.2021 · Redaktion

Hermagor: Ausnahme für Abschluss- und Berufsschüler

Um die Ausbreitung des Coronavirus im Bezirk Hermagor einzudämmen, wurden für die Region umfassende Maßnahmen verordnet. Eine davon ist das Distance Learning, das seit Montag gilt. Schüler verlassen den Bezirk Hermagor nicht mehr, von dieser Regelung ausgenommen sind jedoch SchülerInnen von Abschlussklassen, die zum Besuch der Schule aus- oder einpendeln, sowie Berufsschüler. Wie das Land Kärnten am Montag mitteilt, wurde die Pädagogische Leitung in Tirol informiert: „Die beiden Bildungsdirektoren werden sich über die Vorgehensweise bezüglich der Schulen und Schüler in Lienz austauschen. In Summe sind rund 60 SchülerInnen betroffen.“

Lesen
0 Postings
Chronik · 09.03.2021 · Redaktion

Mutationsverdacht verlängert Quarantäne für Kärntner

Infizierte der britischen Variante werden achten Tag der Quarantäne erneut getestet.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 08.03.2021 · Redaktion

„Meisterinnen Förderpreis 2021“ geht an eine Osttirolerin

Bianca Berger aus Prägraten macht in einem „untypischen“ Bereich Karriere.

Lesen
1 Posting
Chronik · 08.03.2021 · Redaktion

Bund zieht Impfstoff-Charge aus dem Verkehr

Vorsichtsmaßnahme nach dem Tod einer Krankenschwester aus Niederösterreich.

Lesen
2 Postings
Chronik · 08.03.2021 · Walburga Plunger

„Junge Erwachsene sind in der Krise nicht verloren“

Humangeographin Tabea Bork-Hüffer spricht über den Umgang junger Menschen mit der Pandemie.

Lesen
1 Posting
Chronik · 08.03.2021 · Redaktion

Winterliche Besucherlenkung im Tauern- und Gschlösstal

Konzept der Tiroler Forstabteilung soll Tiere und ihren Lebensraum im Winter schützen.

Lesen
1 Posting
Chronik · 08.03.2021 · Redaktion

Bayern verschärft Quarantäne bei Einreise aus Nordtirol

Quarantänedauer auf 14 Tage verlängert. Osttirol, Jungholz und Rißtal ausgenommen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 08.03.2021 · Redaktion

44-Jähriger bei Alpinunfall in Prägraten schwer verletzt

Ein 44-jähriger Einheimischer fuhr am Samstag, 6. März, gegen 19.30 Uhr mit seinen Tourenskiern von der Bodenalm im Gemeindegebiet von Prägraten talwärts. Unterhalb der Bodenalm stürzte er auf einer Seehöhe von ca. 1.950 Metern und zog sich schwere Verletzungen im Bereich des Unterschenkels zu.

Der Verletzte konnte selbst einen Notruf absetzen und wurde nach der Erstversorgung von der Bergrettung Prägraten ins Tal gebracht. Von dort aus wurde der 44-Jährige mit der Rettung ins Krankenhaus Lienz eingeliefert.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 08.03.2021 · Redaktion

SPÖ wirft Regierung Werbeausgaben-Explosion vor

2020 kosteten die Werbe- und PR-Kampagnen der Ressorts rund 200.000 Euro pro Tag.

Lesen
12 Postings
Politik & Wirtschaft · 07.03.2021 · Redaktion

Schlagabtausch zwischen Nehammer und Kickl

Nach Gewalt bei Corona-Demo in Wien kritisiert der Innenminister seinen Vorgänger scharf.

Lesen
35 Postings
Chronik · 07.03.2021 · Redaktion

70-jährige Frau bei Schiunfall in Obertilliach schwer verletzt

Am 7. März gegen 11:00 Uhr befuhr eine 70-jährige Österreicherin mit ihren Schiern die Rote Piste Nr. 9 (Ralsabfahrt) im Schigebiet Obertilliach, als sie auf einer Seehöhe von ca. 1590 Metern aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz kam. Eine hinzugekommene Schifahrerin leistete Erste Hilfe und setzte den Notruf ab.

Die Verletzte wurde von der Pistenrettung der Bergrettung Obertilliach erstversorgt und vom Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Lienz verbracht. Die Frau erlitt bei dem Sturz schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen.

Lesen
0 Postings
Politik im Blick · 07.03.2021 · Daniela Ingruber

Lockdowns haben häusliche Gewalt steigen lassen

Der internationale Frauentag zeigt Probleme auf, die dann wieder vergessen werden.

Lesen
10 Postings
Sport · 07.03.2021 · Sportredaktion

JWM Obertilliach: Bronze für Österreich am Finaltag

Biathlon-Frauenquartett erkämpfte Edelmetall in der Staffel der Juniorinnen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 07.03.2021 · Roman Wagner

Rechnungshof kritisiert Politeinfluss in der TIWAG

Politische Verstrickungen in der Konzernführung seien weiterhin erkennbar. Opposition schäumt.

Lesen
4 Postings
salto.bz · 07.03.2021 · Redaktion

„Aus Prinzip!“ – Ein fiktiver Dialog über die Maskenpflicht

Werner kommt ein Mann entgegen, der keine Maske trägt. Er beschließt, ihn zu fragen …

Auf salto.bz lesen
Chronik · 07.03.2021 · Redaktion

Gottesdienste im Bezirk Hermagor eingeschränkt

Die Diözese Gurk verschärft im Bezirk Hermagor in Kärnten ihre Corona-Maßnahmen und beschränkt die Möglichkeit der Teilnahme an Gottesdiensten ab 9. bis vorerst 19. März: Den Pfarren bleibt es selbst überlassen, ob sie die Gottesdienste komplett aussetzen oder ob sie diese für maximal zehn Personen abhalten. Taufen, Hochzeiten und Begräbnisse finden – unter den bisherigen strengen Auflagen – weiterhin statt, wurde am Samstag auf Nachfrage betont. Die neuen Maßnahmen wurden vom diözesanen Corona-Krisenstab unter Leitung von Generalvikar Johann Sedlmaier in Abstimmung mit Diözesanbischof Josef Marketz beschlossen, hieß es in der Aussendung der Diözese.

Lesen
3 Postings
Politik & Wirtschaft · 06.03.2021 · Gerhard Pirkner

Liste Fritz weitet Vorwürfe gegen Andreas Köll aus

In einer Landtagsanfrage wird das politische Management des BKH Lienz generell hinterfragt.

Lesen
54 Postings
Chronik · 06.03.2021 · Redaktion

Nikolsdorf: 29-Jähriger starb bei Unfall auf der B100

In der Nacht auf Samstag, 6. März, wurde die Polizei Lienz gegen 03.18 Uhr über einen schweren Verkehrsunfall auf der B100 in Nikolsdorf informiert. Die Ersterhebungen einer Polizeistreife ergaben, dass ein 29-Jähriger aus Lienz mit seinem Auto auf der B100 von Oberdrauburg kommend Richtung Lienz unterwegs war. Er saß alleine im Fahrzeug. Auf Höhe des Straßenkilometers 97,0 kam der Mann mit seinem Pkw aus derzeit unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge frontal gegen einen Baum. Durch diesen heftigen Anprall erlitt er tödliche Verletzungen. Der im Fahrzeug eingeklemmte Lenker wurde von den Feuerwehren Lienz und Nikolsdorf mittels Bergeschere aus dem Wrack geborgen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 06.03.2021 · Roman Wagner

Mit einer Luftfilteranlage zurück ins Klassenzimmer

Euroclima stattet eine Klasse der Lienzer HTL mit einem Hochleistungsfilter gegen Viren aus.

Lesen
4 Postings
Politik & Wirtschaft · 05.03.2021 · Redaktion

AstraZeneca-Impfung nun ohne Alterslimit

Das Vakzin wird jetzt auch ab 65 Jahren und für Hochrisikopersonen empfohlen.

Lesen
24 Postings
Chronik · 05.03.2021 · Redaktion

Coronavirus: Bezirk Hermagor wird abgeriegelt

Ausreise ab Dienstag nur mit negativem Test oder Nachweis einer überstandenen Infektion.

Lesen
3 Postings
Politik & Wirtschaft · 05.03.2021 · Roman Wagner

Video! Osttiroler Wirte über die Gastro-Öffnung

Auch in Osttirol gibt es durchaus Kritik daran, anfangs nur die Gastgärten zu öffnen.

Lesen
27 Postings
Politik & Wirtschaft · 05.03.2021 · Redaktion

Ruf nach Köpferollen im Masken-Skandal

Geschäftsführer der „Hygiene Austria“ ist ein Verwandter der Büroleiterin von Kanzler Kurz.

Lesen
4 Postings
Politik & Wirtschaft · 05.03.2021 · Redaktion

Platter wurde Durchreise durch Deutschland untersagt

Bayerische Staatskanzlei sah in geplanter Reise zum Regierungsgipfel keinen Ausnahmegrund.

Lesen
25 Postings
Chronik · 05.03.2021 · Redaktion

Soroptimist Club unterstützt Frauenzentrum Osttirol

Durch die Geldspende wird ein Aufenthalt in der Übergangswohnung des Zentrums erleichtert.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 04.03.2021 · Walburga Plunger

Fotoausstellung mit Osttiroler Beteiligung in Graz

Ramona Waldner und Zita Oberwalder steuerten Arbeiten zum „Call for Photography 2020“ bei.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 04.03.2021 · Redaktion

Liste Fritz bringt Causa Walder in den Landtag

Der Osttiroler Virologe soll mit einem Kassenvertrag ausgestattet werden.

Lesen
24 Postings
Chronik · 04.03.2021 · Walburga Plunger

„Wir brauchen Resilienz in der Bevölkerung“

Sozialhistoriker Wolfgang Meixner über falsche Prognosen und eine fragmentierte Gesellschaft.

Lesen
4 Postings
Chronik · 04.03.2021 · Roman Wagner

Nach Netz-Aufruf: Doch kein Einkaufen ohne Maske?

Coronakritiker wollten gemeinsam „die Hüllen fallen lassen.“ Nun ist es ruhig geworden.

Lesen
13 Postings
Politik & Wirtschaft · 04.03.2021 · Redaktion

Soll nun auch Hermagor Impf-Studiengebiet werden?

Die Gesundheitsreferentin Beate Prettner regt an, 13.000 Personen zu immunisieren.

Lesen
10 Postings
Politik & Wirtschaft · 04.03.2021 · Gerhard Pirkner

Gemeinderatssitzungen auch in Covid-Zeiten öffentlich

Urteil des Tiroler Landesverwaltungsgerichts hat Einfluss auf die Sitzungspraxis in Lienz.

Lesen
0 Postings