Archive

Polizei fasst Osttiroler nach Banküberfall in Kärnten

Ein vorerst unbekannter Mann überfiel am  2. August 2016 gegen 14.30 Uhr eine Bankfiliale in Dellach/Drau (Oberkärnten). Mit einem Bargeldbetrag in geringer Höhe flüchtete der Täter auf einem Motorrad. Wenig später wurde das Fahrzeug am Bahnhof Dellach/Drau gefunden, vom Tatverdächtigen fehlte zunächst jede Spur. Im Zuge einer großräumigen Alarmfahndung konnten Beamte der Polizeiinspektion Lienz in Dölsach (Osttirol) einen Mann festnehmen, auf den die Personenbeschreibung passte. Während der Flucht hatte der Täter das Fahrzeug gewechselt, war vom Motorrad auf einen Pkw umgestiegen. ->

Huben: Vater und Tochter bei Quad-Unfall verletzt

Ein 41-jähriger Einheimischer ist am 2. August 2016 gegen 15.00 Uhr mit seiner 10-jährigen Tochter auf dem Sozius in Huben verunglückt. Sein Quad streifte auf der Defereggental-Landesstraße eine Steinmauer.

Vater und Kind wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie mussten von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert werden.

Viel Spaß und Nass im Sautrog auf dem Aineter Teich

Zieleinlauf der Bauernregatta: Die „Krotzer“ vor „200 Kilo im Trog“ und „Turbo Trog“.

Umfrage: Sollen die Schützen auch Frauen aufnehmen?

Ein Vorschlag der Grünen ärgert die Freiheitlichen. Wir fragen Leser und Leserinnen.

16

Osttirols Kfz-Lehrlinge zählen zu den besten Tirols

Stockerlplätze für Simon Idl und Daniel Holzer beim Landeslehrlingswettbewerb in Innsbruck.

Video: Springen oder kneifen? Freier Fall ins wilde Wasser

Rettungsschwimmer Dominik Pargger zeigte mir sein nasses Einsatzgebiet.