Archive

Zwei Schlepper in Lienz festgenommen

Am 19. November 2016, gegen 07:35 Uhr wurde die Polizei Lienz verständigt, dass im Bereich des Bahnhofs mehrere vermutlich illegal eingereiste Personen aus einem Kleintransporter ausgestiegen seien. Im Zuge einer sofortigen Fahndung konnten von der Polizei sieben illegal aus Italien nach Österreich eingereiste Personen (ein 26-jähriger Iraker und eine sechsköpfige irakische Familie) sowie zwei der Schlepperei verdächtigte pakistanische Staatsbürger im Alter von 29 und 37 Jahren angetroffen und festgenommen werden.

„Viele denken, es fällt mir leicht, wegzugehen“

Irene van der Woude aus Dölsach studiert Global Nutrition and Health in Kopenhagen.

Fachberufsschule: Offene Türen und kreative Metalltechnik

Das Kompetenzzentrum zur Fachkräfteausbildung lud zur Leistungsschau. Slideshows.

Wo sind all die Palmen hin, wo sind sie geblieben?

Die Tropengewächse gehören zu Lienz wie die Zwiebeltürme zur Liebburg.

1

Die Biene als Unterrichtsfach für drei Osttiroler Imker

Erfolgreiche Ausbildung zum „Facharbeiter Bienenwirtschaft“.

Daniel Leiter zeigt in Matrei seine kreative Evolution

Bislang größte Ausstellung des jungen Künstlers bis 2. Jänner in der Raika.

BKH Lienz erhält das Zertifikat „Saubere Hände“

Aktion des Landes zur Vermeidung der Übertragung gefährlicher Keime.

1