Archive

Lienz: Trafo der TINETZ explodierte in Firmengebäude

Teile des Stromnetzes fielen kurzfristig aus. Ursache wird ermittelt.

Kärnten baut B 100 zwischen Spittal und Lienz aus

Umfahrungen für Greifenburg und Dellach kosten in Summe rund 50 Millionen Euro. 

1

Sommer-Highlight: „Olperls Bergwelt“ am Helm

Ein Erlebnispark für die ganze Familie mitten in der Dolomitenregion 3 Zinnen. Mit Barfußweg!

1

Der Athesia-Verlag baut sein Medienmonopol aus

Kritik am mächtigsten Verlagskonzern der Region Trentino-Südtirol kommt nun aus Rom.

Öffis in Lienz: Dichtes Netz und kurzer Takt sind Illusion

Unser Resümee nach einem Selbsttest der Redaktion mit durchaus gemischten Eindrücken.

3

Analysen zum Klimawandel im Isel- und Defereggental

Unter zehn Pilotgemeinden des Landes Tirol befinden sich auch Osttiroler Kommunen.

1

Plötzlicher Herztod am Großvenediger

Ein 80 Jahre alter Deutscher brach auf dem Weg zum Gipfel zusammen.

Alkoholisierter Mofa-Lenker in Schlaiten verletzt

Am 30. Juli gegen 18.40 Uhr, verlor ein 74-jähriger Osttiroler auf einer Gemeindestraße in Schlaiten, Ortsteil Plone, aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Mofa, kam zu Sturz und blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades unter seinem Fahrzeug liegen.

Zufällig vorbeikommende Passanten leisteten Erste Hilfe. Nach der Erstversorgung durch Rettung und Notarzt wurde der Mann mit der Rettung in das BKH Lienz gebracht und dort stationär aufgenommen. Ein Alkomattest verlief positiv. Der Führerschein wurde dem Mofa-Lenker an Ort und Stelle abgenommen. Am Kleinkraftrad entstand erheblicher Sachschaden.