Archive

Defereggental: Rotes Kreuz im sportlichen Wettstreit

Beste Stimmung, tolle Party, erfolgreiche Rennen bei den Bundesskimeisterschaften in St. Jakob.

Hohe Feinstaubwerte: Lienz weit vor Innsbruck

Dennoch fordert Bürgermeister Georg Willi die Innsbrucker auf, das Auto stehen zu lassen.

35

Hysek-Unterweger: „Türkis-Grün hat meine Sympathie.“

Die Unternehmerin ortet den Mut zu neuen Wegen und gute Ansätze in der Koalition.

Musikkapellen des Iseltales rückten im Vorjahr 189 Mal aus

Vorstand zog bei der Jahreshauptversammlung in Virgen Bilanz und blickte in die Zukunft.

Tote Kühe in Virgen: Tierarzt schließt Seuche aus

Rätsel gibt ein Tierdrama in der Osttiroler Gemeinde Virgen auf, das heute, 21. Jänner, öffentlich wurde. Demnach sind auf einem Bauernhof in der Iseltaler Gemeinde aus bislang ungeklärten Gründen fast ein Dutzend Kühe verendet. Sprengeltierarzt Dietmar Kurzthaler schließt gegenüber der Tiroler Tageszeitung sowohl einen Seuchenbefall als auch unsachgemäße Haltung aus. Der Bauernhof gilt laut Landwirtschaftskammer als Musterbetrieb. Derzeit untersuchen mehrere Speziallabors in Österreich und Deutschland Proben der Tierkadaver. Bereits in einigen Tagen sollte Klarheit darüber herrschen, woran die Tiere gestorben sind.

1

BTV erringt vor Gericht Etappensieg gegen UniCredit

Landesgericht Innsbruck lehnt Antrag auf Durchführung einer Sonderprüfung ab.

Osttirol: Die Draufgänger laden zur großen „Hektarparty“

Am 24. Jänner live in der Mausefalle Lienz. Vorab gibt’s eine Videobotschaft für die Fans.

Bürgerau-Kegler auch beim Eislattlschießen treffsicher

Rund 250 Teilnehmer in 27 Teams schwangen die Stöcke auf dem Lienzer Hauptplatz.