Archive

Wieder schwerer Unfall auf dem Sagan-Trail

Nur vier Tage nachdem sich ein 14-Jähriger aus Deutschland auf dem Peter Sagan Biketrail – einer Downhillstrecke auf dem Lienzer Hochstein – schwer verletzte, ereignete sich am 10. Juli gegen 15.30 Uhr ein weiterer schwerer Unfall. Ein 14-jähriges Mädchen aus Deutschland fuhr, begleitet von seinem Vater, mit einem Downhill-Bike den Trail von der Sternalm zur Moosalm. Dabei übersah die junge Deutsche eine Bodenwelle, stürzte, überschlug sich und landete auf dem Rücken. Bergretter führten die Erstversorgung durch und trugen das Mädchen mit einer Trage auf eine Lichtung. Die Deutsche erlitt durch den Sturz eine schwere Rückenverletzung, sie wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Klagenfurt geflogen.

10

Osttiroler Unternehmer sehen die Krise als Chance

Lienzer Sparkasse lud zu Diskussion. Regionalität und Digitalisierung sollen Bezirk stärken.

5

Politiker-Vertrauensindex: Van der Bellen an der Spitze

Kanzler Kurz büßte im APA/OGM-Ranking Vertrauen ein. „Totalabsturz“ für Tanner.

13

Gemeinsam gegen Genießbares im Müll

AWV Osttirol initiiert tirolweite Kampagne. Haushalte werden in Pflicht genommen.

1

Die Sonderschule Lienz startet in die Ferien

Für die 24 Schüler endet heute ein „besonderes und spannendes“ Schuljahr.

Kärntens Seen mit überwiegend „sehr guter“ Wasserqualität

Neuer Seenbericht liegt vor. Weißensee punktet mit bester Sichttiefe.

Vandalen verwüsteten Fachschule in Lendorf

Durch Verstopfen von Abflüssen stürzten Deckenteile ein. Es entstand enormer Schaden.