Autoren­archiv
Anna Maria Huber

An der ukrainischen Grenze: Arbeiten, um zu verarbeiten

Der Lienzer Andreas Gläser organisiert Hilfslieferungen nach Krakowez in der Ukraine.

2

Projekt CORA: Von Frauen für Frauen

Liza Maskhudova geht als Vorbild anderen Frauen mit Migrationsgeschichte voran.

2

Musikkapelle Thurn: Zwei Frauen geben den Ton an

Kapellmeisterin Lisa Steiger und Obfrau Julia Waldner im Podcast-Interview.

Tag der großen Öffnung trotz hoher Zahlen

Zugangsregelungen und Maskenpflicht fallen, Nachtclubs sperren auf.

21

Schmetterlingseffekt: Wie einzelne Arten andere retten

Manche Tierarten lassen sich als „Flagship-Arten“ besser verkaufen als andere.

Ein „Mini-Österreich“ für die Klimaneutralität

100 Klimaräte beraten über Österreichs Zukunft. Der Tristacher Franz Zoier ist einer von ihnen.

7

Lienzer Laiendolmetscherinnen bauen Brücken

Im FBZ Lienz werden Beratungen auf Arabisch, Russisch, Türkisch, Farsi und Dari übersetzt.

1

Tirol bereitet Aufnahme ukrainischer Geflüchteter vor

Eine Reaktivierung der Angerburg ist nicht geplant, Aufruf auch an private Unterkunftgeber.

2

Ein Südtiroler wird neuer Ortschef in Amlach

Dass man sich auch als „Auswärtiger“ etablieren kann, beweist Stefan Clara.

Tiroler Landhaus mit NS-Hintergrund

Eine Künstlerintervention soll die Vergangenheit des Gebäudes beleuchten.

Innervillgraten: Bergrettungseinsatz umsonst

Jede Lawinenauslösung ist der Leitstelle zu melden – auch, wenn es keine Verschütteten gibt.

1

Bürgermeisterwahl: Wer darf weiterhin regieren?

In sechs Gemeinden haben die amtierenden Ortschefs je einen Gegenkandidaten.

9

Ainet: Die möglichen Erben des Karl Poppeller

Berta Staller, Alexander Steinbrugger und Kai Putzhuber stellen sich der Wahl.

3

Osttirol: 21 Ortschefs ist der Titel sicher

In welchen Gemeinden der Bürgermeister schon vor der Wahl feststeht: Eine Zusammenfassung.

4

Proberäume für die Osttiroler „Stars von morgen“

Jungen Bands Raum geben und die Musikkultur fördern – so die Idee der Lienzer SPÖ.

45

„Haltlos in einer immer verbundenen Welt“

Digital-Detox-Expertin Monika Schmiderer über die Kraft des bewussten Medienkonsums.

1

Fünf Verdachtsfälle illegaler Lerngruppen in Tirol

543 Tiroler Schüler:innen vom Unterricht abgemeldet, davon nur 21 in Osttirol.

8

Radweg auf Iseltrail: Doch (noch) nicht auf Schiene?

15.000 Quadratmeter Asphalt am Iselufer geplant. Umweltlandesrätin Felipe reagiert verhalten.

16

„Blaue“ zeitgenössische Kunst für Lienzer Mittelschüler

Die „KIDS-Kunstbox“ startet die heurige Tirol-Tour an der Mittelschule Egger-Lienz.

Tirol: Im August mehr Nächtigungen als vor Corona

Weniger Ankünfte dafür längere Aufenthalte. Osttirol hinter Ötztal an zweiter Stelle.

1

Land schafft Leben: Unseren Lebensmitteln auf der Spur

Hannes Royer im Podcast über Lebensmittelpreise, Höfesterben und Bewusstseinsbildung.

Iseltrail und Iseltaler Radweg auf Kollisionskurs

Harald Haider vom Verein „Radwege in Osttirol“ über Neuerschließungen und Asphaltierungen.

15

Gerald Hauser bricht eine Lanze für Privatvermieter

Bei Conora-Entschädigung durch den Rost gefallen? Bettenanzahl soll auf 15 erhöht werden.

7

Neos wollen mit zwei Mandaten in Lienzer Gemeinderat

Ebner kandidiert als Bürgermeister. Digitalisierung und Bürgerpartizipation als Schwerpunkte.

Afghane bietet Südtiroler Obst und Gemüse am Stadtmarkt an

Ismail Safai betreibt außerdem den ehemaligen „Klammsteiner“ und ein Asia-Geschäft.

4

„Alles was neu gebaut wird, wird streng geprüft“

Raumplaner Thomas Kranebitter erklärt aktuelle Strategien gegen den Flächenverbrauch.

19

Was darf Kunst und wer entscheidet darüber?

Abbruch der Olala-Show: „Col.lectiu F.R.E.N.E.T.I.C“ meldet sich zu Wort.

6

Hans Mutschlechner bricht Olala-Auftritt ab

Das „Col.lectiu Frene.t.ic“ lieferte Aktivismus anstatt akrobatischer Luftsprünge.

9

„Eule-Kinder“ schon jetzt zum Teil ohne Therapie

Land will kommende Woche eine Lösung präsentieren. Indes kündigen Mitarbeiter:innen.

2

„Heute muss immer alles schnell gehen.“

Mit Papier, Charme und Konfetti zaubert der „Paperman“ bei Olala. Wir haben ihn getroffen.

Schweinehaltung: Bis 2032 keine Vollspaltenböden mehr

AMA setzt Maßnahmen für tiergerechte Schweinemast. Kritik: Der Großteil bleibt freiwillig.

11

Adventkalender-Kunstwerke werden nun versteigert

Am 30. Juli kommen im Heizhaus 24 Bilder für einen guten Zweck unter den Hammer.

Zwischen türkisen Seen und saftig grünen Almwiesen…

…wandert man bei einer Überschreitung des Regensteins in den Villgrater Bergen.

1

Brauchen wir noch einen Religionsunterricht?

Schüler:innen der Oberstufe haben die Wahl zwischen Ethik und Religion. Was sagen Experten?

36

Liste Fritz zum Therapiezentrum Eule: „Der Hut brennt“

Kündigung der Mitarbeiter:innen Ende August. Es fehle an einem tragfähigen Konzept für danach.

17

Hans Salcher: „Ein kurzes langes Leben“

Seine autobiografische Erzählung „Vater“ wird bei den Tiroler Volksschauspielen zum Leben erweckt.

Olala Lienz: Wenig Straße, umso mehr Unterhaltung

In knapp zwei Wochen darf man beim Straßentheater Olala wieder staunen und lachen.

„Fichte setze ich bei uns keine mehr“

Der Oberlienzer Philipp Gstinig bewirtschaftet seinen Wald naturnah und mit Weitblick.

Veganes Streetfood am Lienzer Hauptplatz

Wer seiner Seele etwas Gutes tun will, ist bei Verena Steiners „Soul Food Bike“ genau richtig.

7

Lienz: Sabine Istenich ist neue Standesamt-Leiterin

Sie folgt auf Anita Aichner. 2020 ähnlich viele Geburten, aber weniger Todesfälle als im Vorjahr.

4

Noch keine Infos zu Abwassermonitoring in Tirol

Das Projekt läuft, Ergebnisse werden vom Land zu gegebenen Zeitpunkt veröffentlicht.

LK-Wahl: Kreuzer geht statt Staller ins Rennen

Ein Generationenwechsel der Bauernbund-Funktionäre scheiterte an der Bürokratie.

5

57 Prozent der Osttiroler Volksschüler in Betreuung

Trotz Lockdown mehr Kinder in den Schulen. Ergänzungsunterricht in den Semesterferien.

26

Kleinbauern fordern per Petition mehr Unterstützung

Um dem Höfesterben entgegenzuwirken, sollen die „ersten 20 Hektar“ doppelt gefördert werden.

5

Masken-Montag: Ab jetzt nur noch FFP2

Wo die Masken am günstigsten sind und was es mit dem Aufbereiten im Backrohr auf sich hat.

17

BKH Lienz: Anstieg an COVID-Patienten

Die Fallzahlen im Bezirk halten sich konstant. Der Anstieg im BKH gibt derzeit Rätsel auf.

19

Osttirols Gemeinden für Massentestungen gewappnet

Trotz kurzfristiger Umsetzung sind die Bürgermeister optimistisch gestimmt.

Coronaimpfung – Fragen und Antworten

Ab Jänner soll geimpft werden. Wer erhält die ersten Dosen? Wie sicher sind die Impfstoffe?

24

„Orange the World“ – Gewalt an Frauen sichtbar machen

Häusliche Gewalt nimmt seit Beginn der Pandemie stark zu.

2

Eine Viehversteigerung während des Lockdowns?

Ein Erlass des Bundes ermöglicht die Abhaltung der Veranstaltung in der RGO Arena.

28

FoKus N´Cyan: Wissenschaft trifft Höhenluft in St. Jakob

Der Verein N´Cyan baut ein Forschungszentrum mit dazugehörigem Hotelbetrieb.

1

Marii Weichsler gibt zu Halloween ihr Kino-Debüt

Als „Ida“ wird die Schülerin aus Kleblach-Lind in „Das schaurige Haus“ zu sehen sein.

„Können wir nächstes Jahr auch Mathe und Physik machen?“

Lokalaugenschein in der Sommerschule: Schüler, Lehrer und Studenten ziehen positives Resümee.

1

Alltagssexismus: Weil’s eben nicht plemplem ist

Von subjektiven Grenzüberschreitungen bis hin zu sexueller Belästigung: Frauen berichten.

8

Plus von 0,1 Prozent bei Juli-Nächtigungen in Kärnten

Das Image des „Sicheren Südens“ und viel mehr Inlandsurlauber sorgen für stabile Juli-Zahlen.

Lienz: Startschuss für Gesundheitsinstitut beim BKH

Auch ein Kindergarten findet über der neuen Tiefgarage Platz, die heute eingeweiht wurde.

18

Wo versteckt sich Burggraf Heinrich in der Messinggasse?

Wir haben nachgefragt. Der Stadtführer mit einem etwas anderen Blickwinkel.

3

NEOS fordert Klarheit bei Schulstart und Grippeimpfung

Bei Pflichtschulen sind Gemeinden in der Verantwortung. Kritik an Grenzschutzplänen.

2

Gewalt gegen Frauen: Wenn Nähe gefährlich wird

Brigitte Schieder vom Frauenzentrum über den Status quo in Osttirol. Ein Interview.

15

Sexismus im Alltag: Genug geschämt!

Der „Luder-Sager“ war kein Einzelfall. Wir suchen Frauen, die mutig von ihren Sexismuserfahrungen berichten.

12

Wintersemester 2020: „Hybridbetrieb“ an den Unis

Sowohl Präsenz – als auch Onlinelehre wird angeboten. Studieren boomt.

Wem gehören die Schwammerln im Wald?

Waldeigentümer können das Sammeln von Pilzen verbieten. Weitere Einschränkungen gelten.

9

Corona-Krise verschärft die Mehrfachbelastung von Frauen

Ungleichheiten tief verwurzelt. Unbezahlte Arbeit wirkt sich drastisch auf Pensionen aus.

Nur 5 Prozent nutzen „Stopp-Corona-App“

Effekte können bei geringer Nutzung festgestellt werden. Sorge vor einer Totalüberwachung unbegründet.

12

Blanik bekommt Zuschlag für Grundstücke nicht

Sechs Interessenten. Stadt könnte als Käuferin einsteigen. Zufahrtsrecht ist ungeklärt.

18

Lienzer Student entwickelt selbstfahrenden Roboter

Lukas Rosenkranz widmete sein Bachelorprojekt der Robotik und unterstreicht die Vielfältigkeit der Mechatronik.

„Für unsere Kinder“ – Über ein autofreies Leben

Seit neun Jahren sind die Kacetls ohne Auto mobil. Wir fragen nach ihren Erfahrungen.

Ein Studium am Campus Technik in Lienz?

Fünf „Pioniere“ schließen heuer mit dem Bachelor ab. Ihre Abschlussprojekte punkten mit Innovation und Regionalität.

2

Klare Bekenntnisse zum Campus Technik Lienz

Studiengang für Mechatronik wird auch in diesem Jahr starten. Eine Neuausrichtung steht dennoch im Raum.

13

„Wächter der Zeit“ weilen auf Schloss Bruck

Eine interaktive Ausstellung regt zum Nachdenken über die (Er)schöpfung an.

„Vordenken für Osttirol“ präsentiert neue Webseite

Die positive Entwicklung des Bezirks soll durch Krise nicht geschwächt werden.

“Too curious to stay at the same place long term”

So beschreibt meine Namensvetterin ihre Reiselust, die Pandemie macht es aber alles andere als einfach.

Osttiroler Unternehmer sehen die Krise als Chance

Lienzer Sparkasse lud zu Diskussion. Regionalität und Digitalisierung sollen Bezirk stärken.

5

Von 100 Bergseen und viel Gipfelglück…

… erzählt Kurt Reiter aus Assling. Wir haben mit ihm in alpinen Erinnerungen geblättert.

Tisch-Segway und Zeichenplotter made in Osttirol

Bachelorprojekte am Campus Lienz spiegeln exzellente Ausbildung wider – und machen Spaß!

Die „Neuen Mittelschulen“ werden zu „Mittelschulen“

Außerdem verspricht das neue Schuljahr einheitliche Herbstferien. Zwei Kleinstschulen in Osttirol schließen.

13

Laut ÖVP „schaut Osttirol nach vorne“

Regionale Politspitze vermittelt nach Corona Aufbruchstimmung auf allen politischen Ebenen.

9

„Die Niere“ – Kleinbühnenkunst in Strassen

Die Pustertaler Theatergemeinschaft spielt ein Werk von Stefan Vögel.

Landtag für Herdenschutz und Wolf-Studie

Tirol kommt an europäischer Gesamtlösung nicht vorbei und fordert Unterstützung vom Bund.

1

Kühe absichtlich erschrecken und sich dabei filmen?

Für Kopfschütteln sorgt ein Trend auf der Videoplattform TikTok. Landwirte warnen.

7