Archive

Neues Covid-19-Gesetz in Begutachtung

Angedrohte Geldstrafe wird reduziert. FPÖ spricht von „Dollfuß-Regime 2020“.

Virgen: Mure riss Brücke über den Firschnitzbach mit

Schlammlawine verlegte die L24 und verschmutzte Hausfassaden. Keine Verletzten.

Fünffachmord in Kitzbühel – Lebenslänglich für 26-Jährigen

Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Der Wahrspruch der Geschworenen fiel einstimmig aus.

Corona-Richtlinien für Aprés-Ski noch unklar

Touristiker rüsten gegen „mediale Welle“. Liste Fritz sieht Massentourismus als Problem.

Tirol: 2,72 Mio. Euro Förderung für Milchkuhalmen

Zudem soll ein Gütesiegel für Almprodukte für Werbung und faire Preise sorgen.

17

Kötschach-Mauthen: 72-Jähriger starb bei Traktorunfall

Ein 72-jähriger Kärntner fuhr am Dienstag, 11. August, gegen 22:30 Uhr mit seinem Traktor auf einem Almweg in Kötschach-Mauthen. Kurz vor einer Almhütte auf 1600 Höhenmetern kam er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Traktor überschlug sich und kam einige Meter talwärts auf den Rädern stehend zum Stillstand. Der 72-Jährige wurde dabei im Traktor eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Der abgestürzte Traktor wurde am nächsten Morgen vom Gebietsjäger entdeckt, er alarmierte die Rettungskräfte. Die Leiche des Mannes wurde von der FF Kötschach-Mauthen geborgen und der örtlichen Bestattung übergeben. Ein Fremdverschulden kann laut Polizei ausgeschlossen werden.

Cup: Matrei – Lienz wird heute nachgeholt!

Nachdem gestern eine starke Gewitterfront zum Abbruch der Partie im KFV-Cup zwischen Matrei und Lienz führte, informierte der Kärntner Fußballverband am Vormittag die beiden Vereine darüber, dass das Spiel bereits heute um 19:30 Uhr nachgeholt wird.

„Wir haben sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt und sind bereit. Der Eintritt ist heute natürlich frei“, so der Matreier Obmann-Stellvertreter Natalis Ganzer.