Autoren­archiv
APA

Tinetz will mit Onlineportal PV-Anträge rascher abarbeiten

Management zeigt sich mit der Performance zufrieden. Zahl der Anträge hat sich verzehnfacht.

5

Betrugsanklage gegen Ex-Ministerin Karmasin liegt vor

Vorerst ist noch nicht die Inseratenaffäre sondern eine widerrechtliche Bezugsfortzahlung im Fokus.

4

Gregor Bloéb: „Für mich gilt die Formel Scheiße plus X“

Der Intendant der Volksschauspiele Telfs will aus der „Woke-Blase“ und „Normalbürger“ berühren.

Tiroler Koalition nicht einig bei Schwangerschaftsabbruch

Ein Aktionskomitee und SPÖ-Landesrätin Eva Pawlata fordern Erleichterungen, ÖVP und Kirche bremsen.

15

Lohnanstieg um bis zu 10,2 Prozent im Sozialwirtschaft-KV

Erhöhung von 8 Prozent für alle Beschäftigten. Mindestens 175 Euro mehr für alle Gehälter.

Lücken im Verbotsgesetz werden geschlossen

Bei Verurteilung folgt automatisch der Jobverlust im öffentlichen Dienst. Zadic: „Da darf es null Toleranz geben.“

11

Tiroler Grüne ärgern sich über Tigas-Förderungen

Gasheizungen werden mit 500 bis 6.000 Euro gefördert. Gebi Mair: „Klimakrise wird munter befeuert“.

12

Wirbel um Asylquartier in Spittal an der Drau

Es herrscht Verwirrung darüber, wer in die ehemalige Schuhfabrik Gabor einziehen soll.

Ab 4. November Wintersperre am Staller Sattel

Ab kommenden Freitag, 4. November, 8.30 Uhr bis voraussichtlich Ende Mai 2023 wird der Passübergang Staller Sattel zwischen Ost- und Südtirol für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit besteht auf der L25 Defereggentalstraße zwischen dem Parkplatz Lackenstüberl bis zur Grenze eine Wintersperre. Auch die Großglockner Hochalpenstraße zwischen Kärnten und Salzburg wird am 4. November für den Verkehr geschlossen.

Dornauer sieht Tiroler Koalition als Modell für den Bund

Im Regierungsprogramm sieht der frischgebackene Vize-LH eine „deutlich rote Handschrift.“

2

Für Florian Tursky hat Sobotka alles richtig gemacht

Der Finanz-Staatssekretär in der Pressestunde: „Ich habe keinen Grund, ihm hier nicht zu glauben“.

11

Felipe fordert von Sobotka Ruhendstellung seines Amtes

„Er sollte dies tun aus Verantwortung für die Demokratie.“ Am Dienstag endet die politische Karriere der Landesrätin.

19

Liste Fritz will die Tiroler Landtagspräsidentin stellen

ÖVP dürfte die Position aber für sich reserviert haben. Elisabeth Blanik ist Favoritin für Sessel der 1. Vizepräsidentin.

7

Thomas Schmid 15 Tage lang von der WKStA verhört

Jetzt will der ehemalige ÖBAG-Chef offenbar Kronzeuge werden. Auch René Benko ist wieder im Visier der Ermittler.

12

Tirol stellt weitere Unterkünfte für Flüchtlinge in Aussicht

Man erwäge auch die Anmietung von Containern sowie den Aufbau von Holzbauten.

8

Autonome Putzroboter werden im Wörthersee getestet

Von der Uni Klagenfurt entwickelte Geräte sollen später riesige Containerschiffe von Algen reinigen.

WWF fordert Neustart der Tiroler Naturschutzpolitik

Die NGO legte dafür einen 25-Punkte-Plan vor und fordert eigenes Naturschutzressort.

9

Ein Fünftel der BP-Wahl-Stimmen wird erst ausgezählt

Sie geben den Ausschlag in der Frage, wer österreichweit auf Platz 3 steht – und in Wien auf Platz 2.

11

Van der Bellen beendet Wahlkampf mit Promi-Support

Unterstützung von Rendi-Wagner bis Schwarzenegger – Dennoch: „Des is ka g’mahte Wies’n.“

4

Pensionserhöhung 2023 zwischen 5,8 und 10,2 Prozent

Die soziale Staffelung erfolgt dabei über eine Direktzahlung im März.

3

2022 bisher 300 gerissene Schafe in Tirol

Hauptbetroffen von Rissereignissen im heurigen Almsommer war der Bezirk Lienz.

Annette Leja zieht sich aus der Politik zurück

Die ÖVP-Gesundheitslandesrätin war seit Mai 2021 im Amt und führt persönliche Gründe an.

Vertrauter von Kurz und Tanner wird Lilihill-Geschäftsführer

Vor dem Hintergrund eines geplanten Kasernendeals bleibt für die Kärntner ÖVP „ein fahler Nachgeschmack“.

2

Fürnitz soll „Trockenhafen“ für Triest werden

Weil der Platz in Häfen knapp ist, muss die Container-Fracht möglichst schnell ins Hinterland.

1

Einigung über das Ende der „Kalten Progression“

Abgeschafft wird die schleichende Steuererhöhung mit Jahresbeginn. Nehammer: „Historischer Schritt“.

1

Liste Fritz präsentiert elf Ideen für bessere Wohnpolitik

Unter anderem sollen Gemeinnützige keine frei finanzierten Projekte anbieten dürfen.

Corona-Hilfe: VP-Jungbauern wollen Rückzahlung „prüfen“

Landesobmann Traxl meint, es werde sich „erst herausstellen“, ob man die Gelder zurückbezahlen werde.

27

Brucknerfest: Van der Bellen warnt vor Deal mit Russland

„Wir haben uns selbst in diese gefährliche Abhängigkeit und Erpressbarkeit hineinmanövriert“.

5

Harley-Treffen am Faaker See mit 50.000 Motorrädern

Zehn Kilometer lange Bike-Parade mit Bill Davidson an der Spitze.

Energiesparen: Auch Innsbruck dreht Beleuchtung früher ab

So sollen jährliche Einsparungen von 50.000 Kilowattstunden erzielt werden.

Umfrage sieht weiteren Abstieg der Tiroler ÖVP

Anton Mattle jedoch mit deutlich mehr Zuspruch als seine Partei. SPÖ auf Platz zwei.

3

Kletterin nach Absturz in Kärnten spektakulär gerettet

Mehrere Bergretter und eine Ärztin kletterten auf einem schwierigen Klettersteig zur Verletzten.

Van der Bellen startet mit 25.000 Unterstützern

Der aussichtsreichste Hofburg-Aspirant will die absolute Mehrheit schon im ersten Wahlgang erreichen.

Einigung mit entlassener Schulärztin in Kärnten

Bildungsdirektion wandelt Entlassung der impfkritischen Medizinerin in einvernehmliche Kündigung um.

Transit: Tirol, Südtirol und Bayern fordern Korridormaut

Ein gemeinsames Schreiben an Ursula von der Leyen soll Druck auf die EU-Kommission machen.

8

ZAMG: „Innerhalb von Minuten Windspitzen von 100 km/h“

Die Böen mit tödlichen Folgen hielten nur wenige Sekunden an und sind sehr schwer vorherzusagen.

2,7 Mio. Euro aus NPO-Fonds an parteinahe Vereine

Löwenanteil an Coronahilfen ging an ÖVP-Seniorenbund in Oberösterreich. Einiges wurde zurückgezahlt.

WWF beeinsprucht Abschussbescheid für Wolf

Landesrat Josef Geisler (ÖVP) spricht von „Realitätsverlust in Reinkultur“.

14

13-Jährige bei Absturz auf Kärntner Baustelle verletzt

Ein 13-jähriges Mädchen aus Wien ist am Sonntag beim Spielen auf einer Baustelle in Heiligenblut zweieinhalb Meter tief abgestürzt. Das Mädchen hatte gemeinsam mit anderen Kindern in dem Rohbau gespielt, als es über einen nicht abgesicherten Stiegenaufgang stürzte. Es wurde von der Rettung erstversorgt und mit einem Hubschrauber ins BKH Lienz geflogen.

Abschussbescheid für „Problemwolf“ 158 MATK ist da

Nun fürchten sich die Jäger vor „Radikalveganern“ und wollen unerkannt bleiben.

7

Walter Rosenkranz ist Hofburg-Kandidat der FPÖ

Der niederösterreichische Jurist und Volksanwalt wurde vom Parteipräsidium einstimmig nominiert.

2

Alkohol oder Psychopharmaka: ÖVP-Mattle versteht Empörung

„Man muss andere Instrumente finden, um der Teuerung entgegenzuwirken“.

16

Tiroler Parteien beschließen Spendenverbot

Beschluss erst nach der Landtagswahl möglich. Rechnungshof soll Wahlkampfkosten prüfen.

1

Kaiser mit 99,08 Prozent zum Kärntner SPÖ-Chef gewählt

Parteitag als Einstimmung auf den Wahlkampf zur Landtagswahl am 5. März 2023.

1

Maurer ventiliert Verschiebung der CO2-Bepreisung

Klimabonus soll einheitlich 250 Euro betragen. Aus für Gasheizungen in Neubauten geplant.

1

Wirtschaftskämmerer sollen Transitstreit entschärfen

Vertreter der Kammern beobachten in Tirol, Südtirol und Bayern die Auswirkungen der Blockabfertigung.

4

Norbert Totschnig ist als Minister angelobt

Im Anschluss wurde der Osttiroler Bauernbündler wie die übrigen Neuen dem Nationalrat präsentiert.

Drei statt vier neue Regierungsmitglieder angelobt

Norbert Totschnig wurde positiv auf Corona getestet. Seine Angelobung wird nachgeholt.

4

Erstanlaufstelle für Ukraine-Geflüchtete übersiedelt

Registrierung, Gesundheitscheck und Zuweisung von Unterkünften werden im ehemaligen Hotel Europa abgewickelt.

Ministerin Elisabeth Köstinger tritt zurück

Die Kurz-Vertraute hatte zuletzt sehr schlechte Vertrauenswerte und wechselt in die Privatwirtschaft.

14

Suspendierter TSD-Chef muss keine Strafe zahlen

Harald Bachmeier war nicht für die illegale Beschäftigung von Asylwerbern verantwortlich.

1

Lockdown dauert bis mindestens 7. Februar

Hotels und Restaurants bleiben bis Ende Februar zu. Kurz: „Noch zwei bis drei harte Monate.“

40

Lockdown wird gelockert und verlängert

Handel und Dienstleistungen sperren auf. Pflichtschulen und Kindergärten ebenso.

20

Fünffachmord in Kitzbühel – Lebenslänglich für 26-Jährigen

Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Der Wahrspruch der Geschworenen fiel einstimmig aus.

Nordtirol: 33 Stück Rotwild in Wildgatter erlegt

TBC-Vorbeugung im Bezirk Reutte als Begründung. Bürgermeister spricht von „Massaker“.

17

„Gletscherehe“: Seilbahner Hörl sägt an Tiroler Koalition

Der Wirtschaftsbündler ortet Einmischung der Grünen in das UVP-Verfahren.

5

Auch in Oberkärnten bleiben Schulen geschlossen

Schulfrei am Montag im gesamten Bezirk Spittal/Drau. Zivilschutzalarm in Flattach.

Auch NEOS steigen aus Sondierungen aus

VP-Chef Kurz: „Der Fokus liegt nun auf den Gesprächen mit den Grünen.“

SPÖ will nur noch über eine Regierung verhandeln

Pamela Rendi-Wagner: „Für uns ist nun Schluss mit den Sondierungen.“

2

Toter Wolf: Naturschützer bieten Ergreiferprämie

11.000 Euro für Hinweise zur Identität des Wilderers. „Abrüstung der Worte“ wird gefordert.

12

E-Scooter-Anbieter „Hive“ nun auch in Innsbruck

150 Scooter werden positioniert. Demnächst Modelle mit austauschbaren Batterien.

7

EU fördert Breitband in Kärnten mit 60 Mio Euro

Unterstützt werden vorwiegend entlegene und schwach besiedelte Gebiete.

Lisa Perterer holt im Olympia-Test Ticket für Tokio

Die 27-jährige Triathletin setzte sich gegen Sandra Vilic und Julia Hauser durch.

Tiroler SPÖ-Chef Dornauer für Türkis-Rot im Bund

Die SPÖ müsse nun vor allem ihre Regierungskompetenz herausstreichen.

3

20 gerissene Schafe in Tirol: Bär vermutet

Bisher keine Sichtungen gemeldet. Betroffene Bauern werden entschädigt.

Koalition mit FPÖ für „ÖVP-Westachse“ nicht ausgemacht

Landeshauptleute von Vorarlberg, Tirol und Salzburg sehen vor allem Kickl kritisch.

4

Türkis-Blau: Platter sieht keine Neuauflage mit Kickl

Auch einer ÖVP-Minderheitsregierung steht der Landeshauptmann kritisch gegenüber.

2

Sektorales Fahrverbot: Tirol verschärft mit 1. Jänner 2020

Platter: „In das bestehende Fahrverbot werden auch Lkw der Klasse Euro 6 einbezogen.“

Müll-Lagerplatz in Villach stand in Flammen

Bevölkerung wurde aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Klagenfurt schloss 2018 mit 16 Millionen Euro Überschuss ab

9,7 Millionen Euro fließen in Rücklagen, 10,3 Millionen Euro in den Schuldendienst.

Klagenfurt: Mehr als 1.000 Masern-Impfungen ausgegeben

In Kärnten sind bis Montagvormittag keine neuen Masernfälle bekanntgeworden.

Tiroler Spitalsreform: AK-Chef Zangerl mit herber Kritik

„Optimieren heißt im Klartext immer Einsparen“. Öffentliche Diskussion gefordert.

1

Gesetzesänderung nach Kuh-Urteil geplant

Regierung will künftig für Wanderer „leicht verständliche Regeln“ vorgeben.

15

Platter sieht Gutes im Mautstreit mit Deutschland

Nach Logik des EuGH müsse auch Gesundheit über freien Warenverkehr gestellt werden.

Kärntner nach 20 Minuten aus Lawine gerettet

Pärchen fuhr in gesperrten Hang ein. Drei Bergretter wurden zu Lebensrettern.

3

Turbulenzen in der katholischen Kirche Kärntens halten an

Salzburger Bischof Franz Lackner beginnt mit der Visitation. Die Diözese ist skeptisch.

1

Kärnten: Alkolenker wegen versuchten Mordes angeklagt

Betrunkener Geisterfahrer rechtfertigte sich zunächst mit Suizidabsicht.

Innsbrucker Stadtbetriebe schaffen „Smart-District“

Verknüpfung und die Steuerung von erneuerbaren Energiequellen im internen Test.

Tiroler Landesregierung schreibt Seilbahnprogramm fort

Inhaltlich gibt es aber Adaptierungen bei den sogenannten „Positivkriterien“ für Projekte.

Georg Dornauer wittert eine „Medienhatz“

SPÖ-Politiker teilt kräftig Richtung ÖVP aus und sieht sich 2023 in der Landesregierung.

8