Archive

Glück bei Lawinenabgang am Marchkinkele in Innervillgraten

Ein komplett verschütteter junger Mann wurde von seinen Begleitern ausgegraben.

Söder für höhere Lkw-Maut auf der Brennerstrecke

Treffen mit Platter und Nehammer in Wien: „Es bringt nichts, wenn wir uns im Kreis bewegen.“

3

Global 2000 kritisiert Innsbrucker Wärmeversorgung

„Schwer klimaschädlich“ durch hohen Heizöl- und Erdgasanteil. Kein ambitionierter Ausstiegsplan.

4

Dolomitenstadt-Videos: 103.000 Aufrufe in einem Monat

103.000 Mal wurden in den vergangenen 30 Tagen die Videos auf dem Dolomitenstadt-YouTube-Channel aufgerufen. In Summe 6.748 Stunden lang wurden Dolomitenstadt-Videos in diesen 30 Tagen betrachtet. Mehr als 20.000 Aufrufe gehen dabei allein auf das Konto der Wahlkampf-Interviews mit Spitzenkandidat:innen aus Lienz, Matrei und Sillian. Seit der Gründung von dolomitenstadt.at im Herbst 2010 haben wir mehr als 700 Videos produziert und auf YouTube veröffentlicht, von Beginn an ausschließlich in Full-HD-Qualität. Mehr als 10 Millionen Mal wurden diese Filme bisher aufgerufen. 390.000 Stunden nahmen sich die Besucher:innen Zeit für die Betrachtung. 

3

Sillian: Zeugenaufruf nach Skiunfall

Im Skigebiet Hochpustertal (Thurntaler) ereignete sich am Mittwoch, 23. Feber, gegen 09:40 Uhr eine Kollision zwischen zwei Skifahrern. Ein 79-jähriger Österreicher fuhr mit seinen Skiern über die blaue Piste „Familienabfahrt“ talwärts und wurde dabei von einem unbekannten zweiten Skifahrer mit voller Wucht umgefahren. Der 79-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste nach Erstversorgung ins BKH Lienz gebracht werden, wo er stationär behandelt wird. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sillian zu melden.

MFG möchte im Gemeinderat konstruktiv mitarbeiten

Spitzenkandidat Paul Meraner spricht über den Wahlkampf und die Ziele seiner Partei in Lienz.

Wahlen: Öffnungszeiten und Covid-Maßnahmen

Wahlkarten kann man bis Freitag beantragen. Sie werden bereits am Wahltag ausgezählt.

Wahlen in Sillian: Hermann Mitteregger im Interview

Der amtierende Bürgermeister verrät, wie er seinen Titel verteidigen will.

1

Krieg in Europa: Russland greift die Ukraine an

Bundeskanzler Karl Nehammer: „Eine eklatante Verletzung des Völkerrechts“.

60