Archive

30 Jahre danach: Erinnern an den Krieg in Bosnien

Eine Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit der jüngeren Geschichte und dem Image des Balkans. 

Räder und Motorsäge aus Lienzer Keller gestohlen

In der Nacht auf Mittwoch, 13. April, brachen unbekannte Täter drei Kellerabteile eines Mehrparteienhauses in der Zettersfeldstraße auf. Laut Polizeibericht wurden zwei E-Bikes, eine Motorsäge und die Beleuchtung eines E-Bikes gestohlen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Zwei Diagonale-Filmpreise für Judith Benedikt

Die Kamerafrau punktete mit „Zusammenleben“ und „Weiyena – Ein Heimatfilm“.

1

Tiroler Brutvogelatlas: Wer zwitschert denn da?

640 Seiten sollen Naturschutz stärken und als wissenschaftliche Grundlage dienen.

Von „Stehaufmenschen“ und inspirierenden Geschichten…

…erzählen Marianne Hengl und Brigitte Gogl in ihrem neuen Buch.

Traurige Bilanz: Zahl der Bergtoten zog wieder an

44 Alpintote im vergangenen Winter in Tirol. Zahlen nähern sich Vor-Pandemie-Niveau.

tirol kliniken setzen auf neue Wege in der Pflege

Die tirol kliniken starten ein ungewöhnliches Projekt, das zum Umstieg in den Pflegeberuf motivieren soll. 30 Mitarbeiter:innen erhalten ab September 2022 bei vollen Bezügen eine Pflegeausbildung. Das Angebot richtet sich an alle Mitarbeiter:innen der tirol kliniken, die sich für einen Umstieg in den Pflegeberuf interessieren. Geboten wird eine 16-monatige Ausbildung zur Pflegeassistenz.

2

Diskussion um Hannibal-Inszenierung in Sölden

Selbst Bürgermeister Schöpf kann dem Event in Kriegszeiten „wenig abgewinnen.“

12

Vierte Impfung nur für Risikogruppen empfohlen

Gültigkeit des Grünen Pass wird wohl auf ein Jahr verlängert werden.