Archive

„Berührungsängste sind in diesem Job fehl am Platz.“

Maria Brugger unterstützt bei „Selbstbestimmt Leben“ Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag.

Osttirol: Interessenten für Augenarzt-Stellen ab Mai

Arno Melitopulos, Bereichsleiter der ÖGK, stellt eine Lösung für den Augenarztmangel in Aussicht.

10

Kinderpornografie ist ein schweres Gewaltverbrechen

Vereine fordern eine Gesetzesreform und Schadenersatzanspruch für missbrauchte Kinder.

Olga Reisner will in Matrei Rede und Antwort stehen

Die Bezirkshauptfrau regt eine Gemeindeversammlung an, zu der auch Landesbeamte und Wirtschaftsprüfer kommen.

31

Nikolsdorfer Schüler:innen bastelten für guten Zweck

650 Euro wurden gesammelt und kommen Familien zugute, die in eine finanzielle Notsituation geraten sind.

Fahrerflucht in Irschen: Polizei sucht Zeugen

Im Ortsteil Rittersdorf wurde am Samstagabend ein Fußgänger von einem Auto angefahren und verletzt.

Spendenaufruf für Kinder der verunglückten 34-Jährigen

Die Gemeinde Matrei wendet sich mit der Bitte an die Bevölkerung, den Kindern der Matreierin, die in der ersten Jännerwoche bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, durch einen Spendenbeitrag zu helfen, um die Situation zumindest finanziell etwas zu erleichtern. Die Marktgemeinde hat hierfür ein Spendenkonto bei der Raika Matrei eingerichtet.

Anton Mattle derzeit gegen Koalition mit der FPÖ

Die Aussagen von Landesrätin Mair habe man in der Partei „mit Spannung gelesen“.

7