Archive

Neuerliche Heimniederlage für Rapid Lienz

Die Dolomitenstädter mussten sich Landskron mit 2:1 geschlagen geben.

Erst verroht die Sprache, dann die Gesellschaft

Wöchentlich werden rote Linien überschritten. Ein Leserbrief von Otto Unterweger.

23

Debant verliert in Radenthein die Tabellenführung

In einer kampfbetonten Partie am 3. November in Radenthein gingen die Osttiroler in der 23. Minute durch Tobias Jeller mit 1:0 in Führung. Zwölf Minuten jubelten die Hausherren. Einen Handelfmeter verwertete Markus Morgenstern zum Ausgleich. Nur 120 Sekunden später schoss Ante Cosic einen Freistoß von der Strafraumgrenze zur 2:1 Halbzeitführung für Radenthein in die Maschen. Der zweite Spielabschnitt verlief ausgeglichen. Auf beiden Seiten wurde je einmal auf der Linie gerettet. Am Ende blieb es beim knappen Erfolg der Kärntner, die im letzten Spiel der Herbstrunde den FC-WR von der Tabellenspitze holten und den SV Dellach/Gail zum Herbstmeister der Unterliga West krönten.

Aufräumarbeiten in Kärnten schreiten voran

Die Gail fließt wieder in ihrem ursprünglichen Bett. Das Lesachtal bleibt gesperrt.

Tiroler Delegation startet Gedenkreise nach Israel

Pogromnacht im November 1938 forderte in Innsbruck besonders viele Opfer.

1

Südtirol: Petition gegen eine Koalition mit der Lega

Olivia Kieser sammelt Unterschriften und stellt der SVP unangenehme Fragen.