Archive

Corona: Update der Statistik in Osttirol

Insgesamt wurden in Tirol in den letzten 24 Stunden sechs positive Corona-Testungen verzeichnet, wie berichtet vorwiegend durch die Ansteckung einer Gastgeberfamilie im Bezirk Landeck. Im Bezirk Lienz erfolgte heute eine statistische Datenbereinigung: Jener Coronafall, der inzwischen vom Bezirkskrankenhaus Lienz nach Hause nach Kärnten überstellt wurde, scheint nicht mehr in der Statistik im Bezirk Lienz auf, da der Fall in der Statistik im Bundesland Kärnten geführt wird. Deshalb wird in der Bezirksstatistik von Osttirol jetzt nur mehr das erkrankte Kind aus Oberlienz berücksichtigt. Aktuell sind 22 Personen in Tirol nachweislich am Coronavirus erkrankt.

8

Ein Kreisverkehr entsteht an der neuen Bahnhofsbrücke

Die italienischen Radfahrer sollen aber einen anderen Weg zum neuen Bahnsteig 4 nehmen.

28

Neuer Obmann für die Lienzer Modellflieger

Arne Hils folgt auf Michael Sussitz. Goldene Pioniernadel für Walter Kozubowski.

1

Wanderinnen infizierten Tiroler Gastgeberfamilie

Weg der deutschen Frauen wird nachverfolgt, um weitere Ansteckungen zu ermitteln.

2

Landtag für Herdenschutz und Wolf-Studie

Tirol kommt an europäischer Gesamtlösung nicht vorbei und fordert Unterstützung vom Bund.

1

Abriss des Bahnhofsgebäudes in Lienz hat begonnen

Der Osttrakt weicht einem Supermarkt – ÖBB halten sich mit Informationen bedeckt.

10

Ein leuchtendes Kreuz am Rauchkofel

Was es mit dieser„Erscheinung“ hoch über Lienz auf sich hat? Wir haben die Antwort.

5

„Mitarbeiter nennt man heute Kostenposition“

AK-Präsident Zangerl kritisiert den massiven Stellenabbau im Swarovski-Konzern.

1

ÖVP und FPÖ teilten sich Posten im Verhältnis 2:1

Norbert Hofer verteidigte im Ibiza-U-Ausschuss die Besetzungen. Geld sei nie geflossen.

3