Archive

Mehrere Priesterwechsel in Osttirol

Damian Frysz übernimmt den neuen Seelsorgeraum im Defereggental.

Assling gewinnt Osttirol-Duell gegen Sillian im KFV-Cup

Mit der ersten Runde im „Villacher Bier/KFV-Cup“ starteten Osttirols Fußballvereine am Wochenende in die neue Saison. Im Osttirol-Duell zwischen Sillian-Heinfels und Assling drehten die Gäste aus der Unterliga West im Drauparkstadion nach einer 0:1-Führung zur Halbzeit im zweiten Durchgang stark auf. Dominik Kofler, Florian Huber, Stefan Webhofer und Michael Jungmann sorgten mit ihren Treffern für den 0:4-Endstand. Aufgrund der Covid19-Verordnung durften nur 100 Zuschauer ins Stadion. Tristach verlor sein Heimspiel gegen Hermagor und die SG Virgental musste sich der TSU Matrei im „kleinen Derby“ mit 0:6 geschlagen geben. Alle anderen Osttiroler Vereine kamen eine Runde weiter.

Schwerverletzter bei Forstunfall in Oberdrauburg

Ein 22-jähriger Forstarbeiter aus Dölsach-Görtschach war am Montagnachmittag, 27. Juli, im Gemeindegebiet von Oberdrauburg auf etwa 2.000 Metern mit der Aufarbeitung von Schadholz beschäftigt.

Während der Arbeiten rutschte er auf dem nassen Boden aus und stürzte etwa zehn Meter über eine Felswand ab. Dabei zog er sich eine schwere Verletzung zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber C7 ins BKH Lienz geflogen. Im Einsatz standen zudem sieben Mann der Bergrettung und ein Beamter der Alpinpolizei.

Bruch der Abstandsregeln wird nicht mehr bestraft

Anschober will das Gesundheitsministerium durch eine Reform krisensicherer machen.

11

„Freizeitticket Osttirol“: Liste Fritz gibt nicht auf

Erneuter Antrag im Landtag. Angebot drohe am politischen Unwillen zu scheitern.

4

Wie kommt ein Christuskopf auf die Schleinitz?

Ein Gemälde aus Bergfeuern entsteht durch „Malen nach Zahlen“ im freien Gelände.

4

Infineon und Land Kärnten starten Wasserstoff-Projekt

Modell „H2Carinthia“ kostet 20 Millionen Euro und soll europaweit führend sein.