Archive

Leo Baumgartner zeigt bei Locationscout-Awards auf

Schauplatzsuche für „Ein verborgenes Leben“ brachte eine Nominierung für den Osttiroler.

2

Ulrich Mattersberger: 9.000 Euro für „Licht ins Dunkel“

Auch im Lockdown war der Ausdauerathlet nicht zu stoppen und spulte 403 Kilometer ab.

Gabriele Fischer plädiert für ein Grundeinkommen

Die Tiroler Soziallandesrätin hält 1.700 Euro netto für finanzierbar und erntet dafür Kritik.

82

Osttiroler Schüler lernen spielend programmieren

Im Defereggental und in Kals wurden im Unterricht kleine „LEGO-Roboter“ gebaut.

52-jähriger Arbeiter im Lesachtal verletzt

Am Freitagmittag, 6. November, führten ein 52-Jähriger und ein 56-Jähriger Montagearbeiten bei Schneebrücken in der Gemeinde Lesachtal durch. Mehrere Eisenteile, jedes von ihnen 30 Kilogramm schwer, sollten dabei als Verbindungsstücke zwischen den Schneebrücken angebracht werden. Als die beiden Arbeiter versuchten, die Eisenteile zu befestigen, gerieten diese ins Rutschen. Dabei wurde die Hand des 52-Jährigen zwischen den Balken eingeklemmt. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.

Terrorist hielt im Sommer Jihadisten-Treffen in Wien ab

Der Wiener Attentäter war offenbar gut im deutschsprachigen Raum vernetzt.

Ganz Südtirol wird zur “roten Zone”

Der Grund: der steigende Druck auf die Krankenhäuser.