Literatur

„Gegenlicht“: Bernhard Aichners zweiter Bronski-Krimi

Wer „Dunkelkammer“ ausgelassen hat und mit Band 2 einsteigt, sei gewarnt: Spoiler!

1

Verena Gotthardt nimmt am Bachmann-Preis teil

„Für mich macht es keinen großen Unterschied, ob ich schreibe oder fotografiere.“

Bachmann-Preis: Lob für Freudenthaler, Kritik für Haider

Am dritten Lesetag präsentierten sich zwei sehr unterschiedliche Autorinnen aus Österreich.

Gratis-Kulturevents sollen Klagenfurt beleben

Unter dem Titel „Donnerszenen“ sind 150 kurze Konzerte, Aufführungen und Lesungen geplant.

Bachmann-Preis im Internet ab 17. Juni

Fünf Autorinnen und Autoren aus Österreich nehmen am Wettlesen um den Hauptpreis teil.

Felix Mitterer arbeitet nach Causa Ischgl an „Piefke-Saga 5“

Schockiert ist der Autor über die Behandlung der Kulturschaffenden in der Coronakrise.

8

Bachmann-Preis: Einreichfrist endet diesmal am 21. Februar

Die 44. Tage der deutschsprachigen Literatur finden von 17. bis 21. Juni im Klagenfurter ORF-Theater statt.

Neuer Kärntner Bischof Marketz ist Handke-Kenner

Der Kirchenmann sieht ein „gewaltiges“ Werk und eine Verirrung im Engagement.

Handke wurde in Griffen gefeiert und rügte Medien

Der Nobelpreisträger will nie wieder Journalistenfragen beantworten.

1

Literaturnobelpreis 2019 an Peter Handke vergeben

„Einer der einflussreichsten Autoren Europas nach dem Zweiten Weltkrieg.“

Birgit Birnbacher gewinnt Bachmann-Preis

Die Autorin setzte sich in der Stichwahl knapp gegen Yannic Han Biao Federer durch.

Bachmann-Preis: Chancen für Birnbacher und Fischer

Große Hitze und hitzige Diskussionen über die Grenzen der Literaturkritik in Klagenfurt.

Daniel Heitzler – das unbeschriebene Blatt

Ein 22-jähriger Berliner tritt beim Wettlesen um den Bachmann-Preis in Klagenfurt an.

FPÖ-Anzeige gegen Josef Winkler verworfen

Der Literat rechnete in einer Festrede mit Jörg Haider ab. Es war keine üble Nachrede.