Archive

Adventkalender Lienz 2016: das 23. Fenster

Chrysostomus Giner, „Blumenbild“, Öl auf Papier, Format H 30 cm x B 27,5 cm

Junge Frau bei Autounfall am Felbertauern verletzt

Eine 20-jährige Lienzerin lenkte am 23. Dezember um 09.50 Uhr ihren PKW auf der Felbertauernstraße in Fahrtrichtung Matrei i.O. Im Bereich einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug ins Schleudern, prallte zuerst gegen die rechtsseitige Leitschiene und schließlich gegen die Betonmauer der sogenannten „Landeckgalerie“. Die Lenkerin musste mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht werden.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Felbertauern-Mautstraße war in der Zeit zwischen 09.50 Uhr und 11.15 Uhr nur einspurig befahrbar.

Andreas Pargger erhält Literaturpreis in Graz

2. Platz beim Wettbewerb der Akademie Graz für „Aufzeichnungen aus der Regenstadt“.

1

UEC Lienz besiegte nach hartem Kampf die Leisacher Adler

Nach der 1:6 Pleite in Virgen konnten die Dolomitenstädter erstmals in dieser Saison auf Stürmer Florian Kaindl zurückgreifen. Die Gäste aus Leisach hatten dagegen arge personelle Probleme, so standen den Adlern diesmal nur 13 Feldspieler zur Verfügung und Manuel Bachmann vertrat Stammkeeper Nermin Cenanovic.

Die Gastgeber versuchten von Beginn an die Initiative zu übernehmen, fanden aber vorerst keine Lücke in der Defensive der Leisacher. So blieb ein Schuss von Florian Kaindl, den aber Keeper Manuel Bachmann abwehren konnte, vorerst die einzige Ausbeute. Wesentlich effektiver agierten da schon die Adler. …

4

Wie gut ist der neue Regiobus im Lienzer Becken?

Die Stärken und Schwächen aus dem Blickwinkel eines Buslenkers.

13

So ging Osttirols größtes Jugendschachturnier aus

Beim 18. Weihnachtsturnier am Gymnasium wiederholte Julian Maresic seinen Vorjahressieg.