Archive

Dolomitenmann-Bonus: Slideshow und Video!

Die 32. Auflage des Extremsportspektakels in bewegten und bewegenden Bildern.

Niemand zuerst – Südtirol feierte Tag der Autonomie

Autonomie als ein Ergebnis von Kompromiss, Vertrauen und Zusammenschau.

ÖVP legt einige Dokumente zu Wahlkampfkosten vor

„Falter“-Chefredakteur Florian Klenk kritisiert die verspätete Offenlegung.

15

Lemo – wasserfest beim Dolomitenmann

Vor seinem bejubelten Auftritt verrät der Sänger im Interview seine sportliche Seite.

Warum ist der Bahnhof Tassenbach nicht barrierefrei?

Trotz Umbau bleiben Ein- und Ausstieg schwierig. ÖBB argumentieren mit Kurvenlage.

Gegen Sirnitz: Thal/Assling holt auswärts einen Punkt

Nach zuletzt zwei Siegen in Serie traten die Osttiroler am Samstag gegen Sirnitz vom Anpfiff weg sehr selbstbewusst auf. Nach 24 Minuten sorgte der Asslinger Scharfschütze vom Dienst, Denis Kerrniqi, für den Führungstreffer der Alempic-Elf. Danach kamen die Gäste zwar noch zu einigen Halbchancen, es blieb aber vorerst beim 0:1. Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren immer besser in Fahrt, nach einer Stunde Spielzeit erzielte dann Daniel Krassnitzer den Ausgleich. Kurz darauf hatten die Sirnitzer eine Dreifach-Chance auf den zweiten Treffer, trafen aber nur das Aluminium. Danach sammelten sich die Osttiroler wieder und so blieb es am Ende bei einer gerechten Punkteteilung.

Deutscher bei Motorrad-Sturz schwer verletzt

Ein 30-jähriger Deutscher geriet am Sonntag, 8. September, gegen Mittag mit seinem Motorrad auf der regennassen Fahrbahn der Plöckenpass Bundesstraße (B 110) in der Gemeinde Kötschach-Mauthen ins Schleudern, prallte gegen eine Leitschiene und kam zu Sturz.
Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen und musste von der Rettung in das BKH Lienz gebracht werden.