Archive

Starke Schneefälle ab Montag in Osttirol und Kärnten

Weniger Niederschlag als Anfang Dezember, aber Schneelast auf Dächern könnte kritisch werden.

1

„Des Stupferle hab i gar nit g’merkt“

Die 95-Jährige Notburg Perkhofer erhielt als erste Tirolerin die Covid-Impfung.

19

Wie ich den Weihnachtsabend verbracht habe?

Natürlich mit meinen Stammtischbrüdern und einer wirklich schönen Bescherung.

2

Der Tag X, der zurückführt, wird nicht kommen

Statt eines traurigen Jahresrückblicks sollten wir nach vorne schauen.

5

Skifans stürmen das Lienzer Zettersfeld

Lange Warteschlangen bereits kurz nach 9.00 Uhr vor der Auffahrt mit der Gondel.

47

Lediglich 91 Neuinfektionen am Stefanitag in Tirol

In Tirol gab es am Stefanitag die geringste Anzahl an Corona-Neuinfektionen seit mehr als zwei Monaten. Innerhalb von 24 Stunden kamen lediglich 91 Infizierte hinzu, teilte das Land mit. Bei 182 Genesungen sank die Zahl der aktiv mit dem Coronavirus Infizierten auf 1.668 Fälle. Es gab einen weiteren Todesfall, damit sind in Tirol seit Ausbruch der Corona-Pandemie 466 Personen am oder mit dem Coronavirus verstorben. In den Tiroler Krankenhäusern wurden am Stefanitag 152 Erkrankte stationär behandelt, um eine Person weniger als am Vortag. In Lienz befinden sich derzeit 9 PatientInnen auf der Normalstation und 3 auf der Intensivstation.

Corona-Impfstoff in Österreich eingetroffen

Fünf Risikopatienten an der MedUni Wien werden heute als erste geimpft.

10