Archive

Heute über 100 Abweisungen an der Grenze in Arnbach

Achtung: Die Einreisekontrollen aus Italien sind nach wie vor aufrecht.

9

Ist Blümel ein zu Kurz geratener Intellektueller?

Der Mann hat Philosophie studiert und sich schon früh in unwiderlegbaren Sätzen geübt.

9

Deutliche Entspannung an der Covid-Front in Osttirol

Die Infektionszahlen im Bezirk Lienz sinken – dem Landes- und Bundestrend entsprechend – kontinuierlich, ebenso die Zahl der hospitalisierten Personen. Mit Stand heute, 15. Mai, meldet das Land mit Verweis auf die AGES für Osttirol 77 als „aktiv positiv“ registrierte Menschen, 21 davon in der Stadt Lienz, 13 in Nußdorf-Debant. Aus 18 von 33 Osttiroler Gemeinden werden keine Infizierten gemeldet. Im BKH Lienz werden zwei PatientInnen auf der Normalstation und zwei auf der Intensivstation behandelt. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 86,2 liegt der Bezirk im Mittelfeld, Tirol verzeichnet eine 7-Tage-Inzidenz von 97, österreichweit liegt der Wert bei 78,8.

1

Akte Kurz: Hat er gelogen und wenn ja, mit Vorsatz?

Ermittlungsbegründung der WKStA zum Download. Machen Sie sich selbst ein Bild!

18

Land Tirol stoppt Testkit-Auslieferung an Privatfirma

Tests in 72 Sekunden und Unklarheit über Verantwortung bei Ärztezentrum-Betriebs GmbH.

1

Leja zu Deal mit HG Pharma: „Absolut verantwortungsvoll“

Die neue Tiroler Landesrätin will kein ÖVP-Mitglied sein und mag Grün lieber als Blau.

10