/ Dienstag, 09.02.2016

Kindertheater „Die Schatztaucherin“ in Lienz

Im Kolpingsaal erlebt Mia am 17. Februar ein aufregendes Abenteuer.

/ Dienstag, 09.02.2016

Seit 8. Februar stehen die Viertelfinal-Paarungen in der Eishockey Kärntner Liga Division 1 fest, die als Best-of-Three Serie ausgetragen werden. Der UECR-Huben hatte bei der Auslosung kein Pick-Recht und bekam den 1. EHC Althofen zugelost. Gegen die mit einigen Ex-KAC-Cracks spielenden Kärntner steht es in der Saisonbilanz 1:1. Während die Iseltaler auswärts mit 1:4 den Kürzeren zogen, feierten die Eisbären zu Hause einen 5:3 Erfolg. Entscheidend könnte für die Hubener sein, dass sie ein drittes Spiel im eigenen Stadion bestreiten könnten.

Ein Hammerlos erwischten die Lienzer Eislöwen.

/ Dienstag, 09.02.2016

HAK-Mädels holen Meistertitel im Volleyball

Sieg bei den Schüler-Landesmeisterschaften in Innsbruck.

/ Montag, 08.02.2016

Start zur Oberseetrophy am 14. Februar

Skitourenrennen für Sport- und Hobbyläufer am Staller Sattel.

Werbung

/ Montag, 08.02.2016

Prägraten: Grenzen überwinden im „Café für alle“

Das Erfolgsmodell geht weiter. Hier die Termine der nächsten Treffs.

/ Sonntag, 07.02.2016

Simone hilft Menschen beim Neustart

Die ehrenamtliche Bewährungshelferin will vor allem Vertrauen schaffen.

/ Sonntag, 07.02.2016

Nikolsdorf: Wolfgang Steiner fordert Georg Rainer

Alles sah nach einer Einheitsliste aus. Jetzt gibt es eine Alternative.

/ Sonntag, 07.02.2016

1

Am 6. Februar ging der Grunddurchgang der Kärntner Liga Division 1 zu Ende. Die Lienzer Eislöwen mussten auswärts in Spittal/Drau antreten. Nach dem vorwöchigen Kantersieg gegen Völkermarkt wollten sich die Dolomitenstädter mit einem vollen Erfolg in der Tabelle auf den 7. Platz nach vorne schieben. Allerdings musste man diesmal auf Kevin Veider verzichten. Im ersten Drittel verlief das Spiel ausgeglichen und und endete mit einem torlosen Unentschieden. Doch zur Mitte des zweiten Spielabschnittes schoss Martin Krassnitzer die Spittaler mit einem Doppelschlag binnen 54 Sekunden zur 2:0 Führung.

Werbung

/ Samstag, 06.02.2016

1
Silke Steiner stellt ihre Liste Amlach vor

Die Maklerin und Wirtschaftsbund-Obfrau fordert Franz Idl heraus.

/ Samstag, 06.02.2016

Lebenshilfe-Sportler holten neun Medaillen

Tolle Leistungen bei den „Pre-Games“ zu den Special Olympics in der Steiermark.

/ Samstag, 06.02.2016

Der Vorfall liegt schon einige Zeit zurück. Am 23. Dezember 2015 kontaktierte ein unbekannter Täter telefonisch eine 74-jährige Pensionistin und erzählte von einem angeblichen Lottogewinn bei Euromillionen.

Um die in Aussicht gestellte Gewinnsumme in der Höhe eines sechsstelligen Eurobetrages erhalten zu können, wurde die Frau zur Überweisung eines vierstelligen Eurobetrages aufgefordert. Dem kam sie nach und überwies die Summe an eine Bank in Istanbul. Danach riss der Telefonkontakt ab, der versprochene Gewinnbetrag ging nicht auf ihrem Konto ein.

/ Freitag, 05.02.2016

Tully I. und Wolfgang II. regieren in Sillian

Schiffmann übergab die Schlüssel schon vor der Wahl.

/ Freitag, 05.02.2016

Lienzer Junglöwen bejubeln Meistertitel

Farmteam des UEC Lienz gewinnt die Kärntner Unterliga West.

/ Freitag, 05.02.2016

2
MA33 erleuchtet Lienzer Stadtverwaltung

Die Wiener Kollegen assistieren beim Lichtwechsel der Sonnenstadt.

/ Freitag, 05.02.2016

2
Spannend: Blind Date mit einem Buch

Julia Ladstätter realisiert in der Stadtbücherei Lienz ein Leseexperiment.

/ Freitag, 05.02.2016

11
Matreier Liste setzt auf Teamgeist

„Demokratie versus Alleinherrschaft“ als Mantra der Opposition.