/ Montag, 22.09.2014

Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit von Sonntag, 21. September, bis Montag, 22. September, die Nebeneingangstür eines Vereinslokales in Lienz auf und entwendeten aus dem Lagerraum im Kellergeschoss alkoholische und nicht alkoholische Getränke. Die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Lienz erbeten.

/ Montag, 22.09.2014

Während der FC-WR Nußdorf/Debant gegen den SV Penk antreten musste, fuhr die TSU Matrei zum FC Hermagor. Die Nussdorfer erkämpften nach drei Niederlagen in Serie, vor allem aufgrund einer sicheren Abwehr, einen wertvollen Punkt.

Die Matreier hingegen gingen nach ihrem Sieg aus der vergangenen Woche mit viel Selbstvertrauen in das Auswärtsspiel gegen Hermagor. Die Iseltaler hatten zwar gute Chancen auf einen Dreier, kassierten aber drei Minuten vor Schluss den Ausgleichstreffer.

/ Montag, 22.09.2014

Rapid Lienz entzaubert den Tabellenführer

Die Grün-Weißen besiegten am Sonntag die WSG Radenthein mit 2:0.

/ Montag, 22.09.2014

Eine 81-jährige Deutsche ging am Montagvormittag, 22. September, in einem Gasthaus in St. Jakob i. D. über eine Treppe in Richtung WC-Anlage. “Vermutlich aufgrund ihrer Sehbehinderung stürzte die Frau ohne Fremdeinwirkung über die Treppe ab und verletzte sich dabei unbestimmten Grades am Kopf und im Rückenbereich”, berichtet die Polizeiinspektion Matrei.

Die Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.

Werbung

/ Montag, 22.09.2014

Ein 53-jähriger einheimischer Autofahrer musste am Sonntag, 21. September, gegen 14:55 Uhr, seinen Pkw auf der B100 im Ortsgebiet von Heinfels vor einem Schutzweg verkehrsbedingt anhalten. Ein unmittelbar folgender Pkw-Lenker dürfte das angehaltene Fahrzeug vor ihm zu spät bemerkt haben und fuhr trotz Notbremsung auf den Wagen auf.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Lenker des auffahrenden Autos unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber C7 in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

/ Sonntag, 21.09.2014

3

Mit “sensationellen Fahrgastzahlen” sei die direkte Busverbindung von Lienz nach Innsbruck eine Erfolgsgeschichte, erklärt der ÖVP-Bezirksobmann und Landtagsabgeordnete Martin Mayerl in einer Presseaussendung.

Mit dem Direktzug, der am 14. Dezember 2013 eingestellt wurde, seien laut Mayerl täglich im Schnitt 135 Fahrgäste zwischen Osttirol nach Nordtirol gefahren. Der Direktbus habe dagegen durchschnittlich 230 Fahrgäste pro Tag.

/ Sonntag, 21.09.2014

1
Tourismus: Osttirol bilanziert im Sommer ausgeglichen

Deutsche Gäste besonders wichtig – Lienz im August im Tief.

/ Sonntag, 21.09.2014

1. Klasse A: Tristach weiter auf Play-off-Kurs

Klarer 4:1 Heimsieg gegen die SPG Oberes Mölltal.

Werbung

/ Samstag, 20.09.2014

Feuerwehr barg Frau aus verrauchter Wohnung

51-Jährige wurde in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert.

/ Freitag, 19.09.2014

BürgerInnensprechtage an der BH Lienz

Bezirkshauptfrau Olga Reisner lädt ein, “Anliegen persönlich vorbei zu bringen”.

/ Freitag, 19.09.2014

1
Karl Poppeller ist sichtlich erleichtert…

… und schießt aufgrund eines “fragwürdigen Beraters” gegen den Gemeindeverband.

/ Freitag, 19.09.2014

Ein 17-jähriger Lehrling aus Osttirol war am Donnerstag, 18. September, gegen 14:15 Uhr, damit beschäftigt, auf einer hydraulischen Schlagschere Blechteile zuzuschneiden. Durch eine Fehlbedienung oder eine Unachtsamkeit geriet der Lehrling mit der linken Hand zu weit in die Maschine, sodass ihm der linke Mittelfinger eingequetscht wurde, was eine Amputation der Fingerkuppe mitsamt dem Nagel zur Folge hatte.

Der 17-Jährige wurde nach Erstversorgung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht und nach ambulanter Behandlung entlassen.

/ Donnerstag, 18.09.2014

Tödlicher Verkehrsunfall in St. Johann im Walde

88 Jahre alter Autolenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

/ Donnerstag, 18.09.2014

Poppeller im Agrarstreit aus dem Schneider

Staatsanwaltschaft Innsbruck stellt Ermittlungsverfahren ein.

/ Donnerstag, 18.09.2014

6
Portugiesischer Leiharbeiter verstarb in Osttirol

Leichnam wurde in Abfaltern begraben. Bauherr Loacker will jetzt helfen.

/ Donnerstag, 18.09.2014

7
Iseltal-Bürgermeister dürfen nachbessern

Bis 30. September kann Natura 2000-Vorschlag fachlich optimiert werden.