Kultur & Szene · 28.08.2016 · Gerhard Pirkner
Bonusvideo mit Highlights der „Buffy-Gala“ in Matrei

Weitere Ausschnitte aus dem mehr als fünfstündigen Konzert in der Tauernhalle.

Lesen
0 Postings
Chronik · 28.08.2016 · Redaktion
Ohne Seil zum Großglockner – Hubschrauber musste helfen

Zwei ungarische Männer, 31 und 29 Jahre alt, wollten am 27. August den Großglockner über den Stüdlgrat besteigen und starteten gegen 13:00 Uhr vom  Lucknerhaus zur Stüdlhütte und weiter zum Einstieg des Stüdlgrates. Nachdem die beiden Männer das Kletterseil vergessen hatten, beschlossen sie, die Route seilfrei zu begehen. Gegen 16:00 Uhr erreichten sie das sogenannte „Frühstücksplatzl“ auf 3.550 Metern Seehöhe.

Dort blieb der 29-jährige Bergsteiger zurück. Ihm war das seilfreie Weiterklettern zu gefährlich. Der 31-Jährige stieg allein auf den Gipfel des Großglockner und in der Folge zur Adlersruhe ab, die er gegen 20:00 Uhr erreichte. …

Lesen
2 Postings
Tipp · 28.08.2016 · Evelin Gander
In Alkus und Gwabl ist was los – dank der Hosenkraxn

Am 2. September organisiert der Verein den Oberalkuser Kirchtag.

Lesen
0 Postings
Sport · 28.08.2016 · Sportredaktion
Rapid Lienz holt in Gmünd einen Punkt

Die Dolomitenstädter waren am 27. August bei ihrem Angstgegner zu Gast. Gegen den ASKÖ Gmünd zogen die Grünweißen in der vorigen Saison zweimal den Kürzeren. Und auch diesmal begann es für die Rapidler denkbar schlecht. Wie aus dem Nichts brachte Philipp Straganz die Gmünder mit 1:0 in Führung. Da die Gäste zwei tolle Möglichkeiten nicht verwerteten, blieb es bis zum Pausenpfiff bei diesem Spielstand.

Nach dem Seitenwechsel gelang Patrick Eder aber dann der Ausgleichstreffer. Nach der neuerlichen Führung der Gmünder durch Philipp Straganz sorgte Felix Wohlgenannt in der Schlussminute doch noch für ein Happy End und staubte zum 2:2 Endstand ab.

Lesen
0 Postings
Meinung · 27.08.2016 · Gerhard Pirkner
Ein Lehrstück im Umgang mit Macht und Demokratie

Die Gemeinderatssitzung am 30. August in Lienz ist einen Besuch wert. Versprochen!

Lesen
4 Postings
Sport · 27.08.2016 · Gerhard Pirkner
Hike & Fly – wie ein Vogel durch die Dolomiten fliegen

Imagevideo zeigt atemberaubende Natur und die Freiheit über den Wolken.

Lesen
0 Postings
Chronik · 27.08.2016 · Redaktion
Bergwanderer beim Abstieg vom Schobertörl verletzt

Am 26. August stieg eine fünfköpfige deutsche Bergsteigergruppe von der Hochschoberhütte auf das 2.898 Meter hoch gelegene Schobertörl und wollte anschließend nach Kals absteigen. Dabei bewegten sich die Bergwanderer teilweise auf Schnee- und Eisfeldern. Sie montierten deshalb sogenannte „Grödel“ auf ihren Wanderschuhen.

Unterhalb der Schoberscharte glitt ein 73-Jähriger dennoch aus und rutschte ca. 100 Meter durch mit Felsen durchsetztes Gelände abwärts. Er blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen. Nach der Erstversorgung setzten Begleiter die Rettungskette in Gang. Der Notarzthubschrauber barg den Verletzten mittels Tau und flog ihn in das Krankenhaus Lienz.

Lesen
0 Postings
Sport · 27.08.2016 · Sportredaktion
Klare 2:5 Auswärtsniederlage für den FC-WR im Rosental

Nach dem überraschend Erfolg im KFV Cup gegen den SV Spittal/Drau traten Dominik Tagger & Co. am 26. August beim SV St. Jakob im Rosental an. Und die Hausherren spielten vor allem in der ersten Halbzeit groß auf und gingen mit einer klaren 3:0 Pausenführung in die Kabinen.

Marco Koller (2) und Christoph Omann trugen sich in die Torschützenliste ein. Nachdem Koller mit seinem dritten Treffer auf 4:0 erhöhte, gelang Philipp Steiner nach 81 Minuten der Anschlusstreffer zum 4:1. Die Elf von Trainerlegende Walter Ludescher legte aber sofort nach und Markus Mikl stellte zwei Minuten später auf 5:1. Für den Schlusspunkt sorgte in der Nachspielzeit Dominik Tagger, der den Endstand von 5:2 fixierte.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 26.08.2016 · Anja Kofler
Wer sind die Mutigsten im gruseligen Schlossgemäuer?

23 Kinder sprangen über den eigenen und andere Schatten.

Lesen
0 Postings
Mund-Art · 26.08.2016 · Anna Vogl
Dialekträtsel: Was ist denn ein “Tottomandl”?

Kleiner Tipp: einem Aberglauben nach kann es das Wetter vorhersagen und Brände löschen!

Lesen
0 Postings
Chronik · 26.08.2016 · Gerhard Pirkner
Weiter Marsch für Kindergartler in Richtung Eichholz?

Eltern wollen Abkürzung über die Felder erhalten. Kompromiss in Sicht.

Lesen
7 Postings
Sport · 25.08.2016 · Gerhard Pirkner
Bouldercup: Das Topevent der lokalen Kletterszene

Am 27. August wird geklettert und gefeiert. Gaismair Conspiracy rockt am Vorabend!

Lesen
0 Postings
Tipp · 25.08.2016 · Redaktion
Gaimberg rüstet sich für das große Dorffest

Am 27. und 28. August wird mit viel Musik der Kirchtag gefeiert.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 25.08.2016 · Gerhard Pirkner
Hermann Pedits Plädoyer gegen das Vergessen

Die Ausstellung “Nacht der Seele” im BORG-Areal könnte nicht aktueller sein.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 25.08.2016 · Gerhard Pirkner
Der Hauptplatz von Lienz wird nie wieder Parkplatz

Abstimmung im Gemeinderat mit vorhersehbarem Ausgang. Was denken Sie?

Lesen
11 Postings
Chronik · 25.08.2016 · Sigrid Unterwurzacher
„Gut leben mit Demenz“ – wie geht das?

Die Selbsthilfe Osttirol bietet eine Fortbildungsinitiative für Pflegende Angehörige an.

Lesen
0 Postings
Chronik · 25.08.2016 · Redaktion
Nächtlicher Sucheinsatz auf dem Zettersfeld

Ein 77-jähriger Osttiroler unternahm am 24. August gegen 13.00 Uhr eine Wanderung am Zettersfeld (Gemeindegebiet Thurn). Er wollte von der Rottmannalm in Richtung Thurner Alm und über den Oberwaldersteig wieder zurück zum Ausgangspunkt gehen. Nachdem er gegen 23.00 Uhr noch nicht zurückgekehrt war, erstatteten Angehörige die Abgängigkeitsanzeige. Bei der anschließenden Suchaktion waren 19 Bergretter/innen und zwei Hundeführer der Bergrettung Lienz, ein Alpinpolizist sowie die „Libelle Flir“ im Einsatz. Kurz nach Mitternacht konnte der 77-Jährige unverletzt in einer Seehöhe von 2.100 Meter auf dem Oberwaldersteig gefunden und ins Tal gebracht werden.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 24.08.2016 · Redaktion
TITLÀ beschließt den Kultursommer auf Schloss Bruck

Am Samstag spielen und singen die Südtiroler ihre urig-innige Musik auf Schloss Bruck in Lienz.

Lesen
0 Postings
Sport · 24.08.2016 · Sportredaktion
FC-WR und Matrei eine Runde weiter

Der FC-WR Nußdorf/Debant überraschte und warf in der 3. Runde des KFV Cups den Landesligisten aus Spittal/Drau aus dem Bewerb. Gegen die verjüngte Oberkärntner Elf sorgte Eduard Ebner in der 4. Minute für das 1:0. Nach dem Ausgleich durch Mario Dadic stellten die Debanter mit einem Doppelschlag durch Martin Neunhäuserer und Dennis Jeller kurz vor dem Pausenpfiff die Weichen in Richtung Aufstieg. Phlipp Steiner gelang kurz vor Spielende das 4:1, das Mario Mihajlovic in der Nachspielzeit auf 4:2 verkürzte. Auch die Union Matrei freut sich über den Aufstieg. Gegen den FC Union Raiffeisen Sillian/Heinfels erkämpften sich die Iseltaler durch Treffer von Daniel Kofler (45.), Moritz Mair (75.) und Sven Lovric (82.) den 2:1 Erfolg.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.08.2016 · Redaktion
Obertilliach: Vergrabenes Betoneisen beschädigt Mähwerk eines Traktors

Zwischen 22. und 23. August 2016 vergrub ein unbekannter Täter ein rund 35 Zentimeter langes und zwei Zentimeter starkes Betoneisen in einer Wiese in Obertilliach, ließ es aber einige Zentimeter hervorragen. Bei Feldarbeiten wurde dadurch das Mähwerk eines Traktors beschädigt. In Folge wurde ein bisher nicht identifizierter Gegenstand durch die Heckscheibe des Fahrzeuges geschleudert, der den 57-jährigen einheimischen Lenker am Hinterkopf traf, aber glücklicherweise nicht verletzte.

Lesen
0 Postings
Weltbilder · 23.08.2016 · Redaktion
Letzte Etappe: Von Peking nach Hongkong mit Hindernissen

Anna und Herbert Eder sind fast am Ziel. Doch die Reise dauert länger als geplant.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 23.08.2016 · Gerhard Pirkner
Eine halbe Million Fahrgäste auf dem “Osttirodler”

Der Alpine Coaster auf dem Lienzer Schlossberg ist seit Dezember 2010 in Betrieb.

Lesen
5 Postings
Politik & Wirtschaft · 23.08.2016 · Sigrid Unterwurzacher
Umfrage: Sollen die Sommerferien aufgesplittet werden?

Dem Tiroler Tourismus sind die Sommerferien zu lang. Wie denken unsere Leserinnen und Leser darüber?

Lesen
7 Postings