Archive

Virgen: Beim Rodeln gegen Holzplanke geprallt

Ein Unfall auf der Rodelstrecke „Würfelehütte“ sorgte am 2. Jänner 2019 gegen 16.00 Uhr für einen Einsatz der Bergrettung Virgen. Kurz nach dem Start verlor ein 30-jähriger Deutscher die Kontrolle über seinen Schlitten und prallte gegen eine Holzplanke. Dabei zog sich der Mann eine Unterschenkelverletzung unbestimmten Grades zu.

Das Bergrettungsteam brachte den Rodler nach der Erstversorgung mit dem Akja ins Tal nach Virgen und übergab ihn dort an ein Rettungsfahrzeug. Der Verletzte wurde anschließend ins BKH Lienz eingeliefert.

Lienz: Hoher Feinstaubwert in der Silvesternacht

Im Vergleich zu den Vorjahren aber eher moderate Belastung im Lienzer Becken.

4

Kärnten: Alkolenker wegen versuchten Mordes angeklagt

Betrunkener Geisterfahrer rechtfertigte sich zunächst mit Suizidabsicht.

Tirol fördert ab sofort Umsetzung von „Solar Clouds“

Virtuelle Stromspeicher sollen volle Abdeckung durch Sonnenstrom ermöglichen.

2

Historisches Theater in Lienz: „Zeitungsweiber“

Susanna Oberforcher schrieb das Stück anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Muss das BKH Lienz nun die ÖAMTC-Flüge bezahlen?

Anwalt Hibler bestreitet Medienberichte und erklärt, warum der Fall nicht entschieden sei.

8

Lawinengefahr in Tirol könnte ansteigen

Auch in der Osttiroler Tauernregion wird die Lawinengefahr als „erheblich“ eingestuft.