Chronik · 29.03.2020 · Gerhard Pirkner

Markanter Anstieg der Coronafälle in Lienz

Die gute Nachricht: Sieben infizierte Personen sind bereits wieder vollständig genesen.

Lesen
0 Postings
Politik im Blick · 29.03.2020 · Daniela Ingruber

Die Krise und die Corona-Verschwörung

Nicht jede Antwort auf ein Rätsel ist richtig. Umso wichtiger sind Faktenchecks.

Lesen
1 Posting
Chronik · 29.03.2020 · Redaktion

Tiroler Polizeiinspektionen wegen Coronavirus gesperrt

Das Coronavirus macht auch vor Polizeiinspektionen nicht Halt. Die Dienstellen in Wörgl und Kundl im Tiroler Bezirk Kufstein mussten vorübergehend gesperrt werden, da sich mehrere Polizisten infiziert hatten, berichtete der ORF Tirol am Sonntag. Die Polizeiinspektionen wurden inzwischen komplett desinfiziert. Ein eingeschränkter Betrieb soll mittlerweile wieder möglich sein. Ein Teil der Beamten befand sich vorerst in Heimquarantäne, die übrigen noch im Streifeneinsatz. Die Einsatzgebiete Wörgl und Kundl wurden organisatorisch vorübergehend von der Polizeiinspektion Kufstein abgedeckt, hieß es.

Lesen
0 Postings
Zaungespräche · 29.03.2020 · Ramona Waldner

„Es ist eine neue und große Herausforderung“

Georg und Brigitte Profer denken auch in der Krise unternehmerisch.

Lesen
0 Postings
Rudis Corona Tagebuch · 29.03.2020 · Rudolf Ingruber

Begegnet man derzeit mehr Briefträgern?

Oder kommt uns das nur so vor, weil man sonst niemanden mehr trifft?

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 29.03.2020 · Redaktion

Land Tirol will nach Kritik doch ZDF-Fragen zulassen

ZDF-Korrespondentin erhielt keine Gelegenheit an virtuellem Pressegespräch teilzunehmen.

Lesen
6 Postings
Chronik · 29.03.2020 · Redaktion

Ende der Quarantäne in Heiligenblut

„Kommt’s gut heim, bleibt’s gesund und kommt’s wieder“!

Lesen
2 Postings
Politik & Wirtschaft · 29.03.2020 · Redaktion

Kurz: EU wird sich Kritik gefallen lassen müssen

Österreich lehnt Vergemeinschaftung der Schulden der EU-Staaten ab.

Lesen
3 Postings
Osttirol#dahoam · 29.03.2020 · Redaktion

Der Bischof schickt Videogrüße nach Osttirol

Hermann Glettler über Zuhören, Helfen, Versöhnung und Ostern in Zeiten von Corona.

Lesen
0 Postings
Chronik · 28.03.2020 · Redaktion

Seit heute gilt wieder die Sommerzeit

Die Uhren wurden eine Stunde vorgestellt. So bleibt es in der Quarantäne länger hell.

Lesen
1 Posting
Meinung · 28.03.2020 · Redaktion

Corona, die Hilfspakete und die erhoffte Wirkung

Ein Leserbrief von Sepp Schett, Unternehmer und Bergbauer im Villgratental.

Lesen
8 Postings
Politik & Wirtschaft · 28.03.2020 · Anna Maria Huber

Studierende bangen um Credits und Lebensunterhalt

Viele studentische Nebenjobs wackeln – ÖH fordert Erlassung der Studiengebühren.

Lesen
0 Postings
Zaungespräche · 28.03.2020 · Ramona Waldner

„Es werden nun die Karten neu gemischt.“

Im heutigen Zaungespräch beweist Sepp Leitner echte Gelassenheit in der Krise.

Lesen
3 Postings
Politik & Wirtschaft · 28.03.2020 · Redaktion

AK: Manche Mitarbeiter im Tourismus obdachlos?

Wirtschaftskammer kennt keinen Fall und kritisiert den Vorstoß der Arbeiterkammer.

Lesen
7 Postings
Chronik · 28.03.2020 · Redaktion

Rotes Kreuz Osttirol: Betreuter Fahrdienst bleibt aktiv

Laufende Transport-Aufträge werden wahrgenommen und neue Fahrten übernommen.

Lesen
0 Postings
Osttirol#dahoam · 28.03.2020 · Redaktion

Kunstbetrachtungen mit Dekan Franz Troyer

Welchen Bezug hat das Werk von Albin Egger-Lienz zur aktuellen Krisensituation?

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 28.03.2020 · Redaktion

Yildirim sieht Einschränkung von Grundrechten kritisch

SPÖ-Justizsprecherin warnt vor unbefristetem Handy-Tracking und Big Data.

Lesen
10 Postings
Chronik · 28.03.2020 · Redaktion

Auch in Corona-Zeiten: „Ich gelobe“ ertönte in Lienz

40 Rekruten und die wohl kürzeste Angelobung, die je in Lienz durchgeführt wurde.

Lesen
1 Posting
Chronik · 28.03.2020 · Redaktion

Asylquartier in Villach wird bezugsfertig gemacht

Das Innenministerium fährt das derzeit ungenutzte Asylquartier in Villach-Langauen hoch. Wie die Stadt Villach am Freitag bekannt gab, wird das Quartier bezugsfertig gemacht. Im Fall, dass es in anderen Quartieren zu Corona-Infektionen kommt, müssten Asylwerber nämlich auf mehrere Standorte aufgeteilt werden. Der Villacher Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) sagte, sollten Asylwerber kommen, werde die Stadt das gesamte Quartier unter 14-tägige Quarantäne stellen. „Da mögliche Krankheitsfälle in anderen Quartieren der Auslöser für die Öffnung von Langauen sind, müssen wir als Gesundheitsbehörde so reagieren. Alles andere wäre fahrlässig“, so Albel.

Lesen
0 Postings
Tipp · 27.03.2020 · Werbung

Betreuung im Au-pair-Prinzip: ÖsterreicherInnen gesucht

Lienzer Pflegedienst ISL sucht Menschen, die den Engpass in der 24 h-Betreuung überbrücken helfen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 27.03.2020 · Gerhard Pirkner

13 COVID 19-Fälle im Lienzer Seniorenheim

Nach zwei MitarbeiterInnen wurden nun auch elf HeimbewohnerInnen positiv getestet.

Lesen
2 Postings
Zaungespräche · 27.03.2020 · Ramona Waldner

„Man darf sich nicht verrückt machen.“

Spontane Begegnungen in der Nachbarschaft. Heute mit Karin Mellitzer.

Lesen
0 Postings
Weltbilder · 27.03.2020 · Marlen Schieder

Vom persischen Golf in die heimatliche Quarantäne

Der Polizist fragt: „Ihr fahrts nach Österreich, oder?“ Wir nicken. Er: „Passt!“

Lesen
2 Postings