Archive

Wohnzimmersessions: Klein der Rahmen, groß die Musik

Auch in der vierten Auflage überzeugte das musikalisch-kulinarische Happening im Eck.

Emotionale Debatte über Corona-Gesetze im Nationalrat

FPÖ und Neos attackierten scharf. Für die SPÖ hat die Regierung „den Sommer verschlafen“.

Verbraucherschützer starten Prozesse in der Causa Ischgl

Passierten schwere Fehler beim Pandemie-Management in den Skigebieten?

Wahlbilanz der SVP: Zwischen Freud und Leid

Die Südtiroler Volkspartei stellt 101 von 116 Bürgermeistern. Es gab auch Enttäuschungen.

Schmetterer oder die Kunst, dem eigenen Kokon zu entsteigen

Katharina Zanon und Wenzel Brücher spannen kongenial ein Theatergewebe auf Schloss Bruck.

„Ein Sommer wie jeder andere“ in Osttirol?

Betreiber von Hotels und Hütten im Bezirk ziehen trotz Corona eine positive Bilanz.

Osttirol auch im August Tourismus-Spitzenreiter

Keine Tiroler Region erzielte mehr Nächtigungen. Insgesamt aber massive Rückgänge.

1

Karin Gasser beschreibt Wandel des Deferegger Dialekts

Die vorwissenschaftliche Arbeit der Maturantin aus St. Jakob wurde ausgezeichnet.

52-Jähriger bei Forstunfall im Gailtal schwer verletzt

Am Montag, 21. September, schnitt ein 52-jähriger Forst- und Landwirt aus dem Bezirk Hermagor im Bereich des Lammerbaches bei Kötschach-Mauthen auf ca. 1250 Metern Seehöhe einen umgestürzten Fichtenbaum ab. Nach dem Trennschnitt schlug der verspannte Baum (Durchmesser ca. 50 Zentimeter) gegen seinen Oberschenkel und fügte dem Kärntner schwere Verletzungen zu.

Mit dem Handy verständigte er einen Baggerfahrer, der in der Nähe unterwegs war und die Rettungskette in Gang setzte. Der Verletzte wurde vom Team des Notarzthubschraubers C7 mittels Tau geborgen und ins BKH Lienz geflogen.

Platter für verpflichtende Registrierung im Gasthaus

Landesregierung und Wirtschaftskammer brechen auch eine Lanze für frühe Sperrstunde.

12