Archive

Daniel Kofler versenkt vier Elfer gegen Hermagor

Der Kapitän rettet einen Punkt für Matrei in einem Spiel mit acht Toren und 13 gelben Karten.

1

Aus analogen Archiven: Kennen Sie Mona Lisa?

Judit Villiger spürt in einer Werkserie verborgenen Frauenbildern nach.

5,25 Millionen Euro zur Absicherung von Assling

Nach Unwetterereignissen wird ein umfassendes flächenwirtschaftliches Projekt realisiert.

Notbremsungen von Zügen auf der Tauernstrecke der ÖBB

Am 24. Oktober zwischen und 14:30 und 15:33 Uhr montierten unbekannte Täter entlang der ÖBB-Bahnstrecke zwischen Mallnitz und Spittal im Gemeindegebiet von Mühldorf drei Überwachungskabel ab und legten sie im Bereich des Parkplatzes der Barbarossaschlucht auf die Bahngleise. Züge überfuhren die Kabel, woraufhin Notbremsungen ausgelöst wurden. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Täter rissen auch ein Geländer im unmittelbaren Bereich zum Bahngleis aus der Verankerung. Durch die Beschädigung entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizeidienststelle Möllbrücke bittet um zweckdienliche Hinweise, falls jemand etwas beobachtet hat.

Steigende Wut führt selten zu Gutem

Nicht nur die Regierung muss jetzt handeln, sondern auch die Bevölkerung.

16

Walder: „Die Zirkulation muss eingeschränkt werden!”

Steigen die Corona-Fallzahlen im Bezirk, so steigt auch die Zahl der schweren Verläufe.

31