Archive

Fliegerbombe am Bahnhof Lienz gefunden

Update: Bombe entschärft! 155 evakuierte Personen dürfen zurück in ihre Häuser. Video.

18

Kinder im Internet nicht alleine lassen

„Sexting“, „Grooming“ und „Revenge Porn“ sagt Ihnen nichts? Der „Safer Internet Day“ klärt auf.

A10 in Kärnten nach Murenabgang gesperrt

Nach einem Murenabgang bei Gmünd wurde am Dienstag die Tauernautobahn in beiden Richtungen gesperrt. Erdmassen trafen einen Brückenpfeiler der Autobahn. Er muss überprüft werden. Am Nachmittag musste deshalb die A10 von der Mautstelle in St. Michael im Lungau bis zum Knoten Spittal für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Pkw werden auf die Katschberg Straße (B99) abgeleitet, Lkw müssen großräumig über die Westautobahn (A1) und die Pyhrnautobahn (A9), die Südautobahn (A2) und die A9 ausweichen. Lkw mit mehr als 3,5 Tonnen werden beim Knoten Pongau abgeleitet, das Lkw-Fahrverbot auf der B320 wurde kurzfristig aufgehoben. Die Sperre dürfte laut Asfinag bis Mittwochabend andauern.

Johann Gaiswinkler widerruft Videoaussage

Auf Bitte von Johann Gaiswinkler veröffentlichen wir folgenden Text:

Ich widerrufe folgenden auf der Videoplattform „Quo Vadis“ geäußerten Satz: „Gerade jetzt war wieder ein Vorfall im Krankenhaus Lienz, wo eben ein Patient eben nicht behandelt wurde, weil er sowieso gestorben wäre und ich habe also denjenigen, war ein guter Bekannter von mir, der hat mir die Geschichte erzählt, der hat mir auch die Tonbandaufnahmen gezeigt, aber er traut sich einfach nicht aus der Deckung, weil er Angst um seine Existenz hat.“ Meine Absicht war NICHT dem Krankenhaus Lienz zu schaden.

Johann Gaiswinkler, Iselsberg-Stronach

Ausreise aus Nordtirol nur mit negativem Test

Bundesregierung setzt weitere Maßnahmen. Ausgenommen von der Test-Pflicht ist Osttirol.

43

Zwei Verletzte bei Arbeitsunfall in Heinfels

Zwei Arbeiter im Alter von 42 und 54 Jahren montierten am Dienstagvormittag, 9. Feber, in Heinfels ein Rolltor auf einem Firmengebäude. Der 54-Jährige arbeitete im oberen Bereich des Tores und stand dabei auf einem Brett. Aus unbekannter Ursache gab das Brett laut Polizei plötzlich nach und der Arbeiter stürzte etwa fünf Meter auf den Betonboden. Der zweite Arbeiter wurde vom herabfallenden Brett an der Schulter getroffen. Beide Männer zogen sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurden nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber bzw. mit der Rettung in das BKH Lienz gebracht.

Lienz: Sabine Istenich ist neue Standesamt-Leiterin

Sie folgt auf Anita Aichner. 2020 gab es ähnlich viele Geburten, aber weniger Todesfälle als im Vorjahr.

4

LLA Lienz: Ausbildung zur Kindergartenassistenz

Die breit gefächerte Ausbildung an der LLA ist nun um eine Facette reicher.

Freundschaften kommt im Lockdown große Bedeutung zu

Freunde müssen für Unterstützung nicht physisch anwesend sein, so eine Studie der Uni Innsbruck.

3