Archive

Ein Richter wird Sebastian Kurz befragen

WKStA bleibt federführend. Der Bundeskanzler will auch bei Anklage nicht zurücktreten.

11

Favoritensiege bei Downhill-Bewerben in Lienz

Elke Rabeder und Moritz Ribarich auf dem Hochstein nicht zu schlagen.

Gelungener Start des Blasmusik-Sommers in Lienz

Jeweils mittwochs und sonntags spielen die Musikkapellen des Lienzer Talbodens auf.

Start in die OLALA-Woche: Wir verlosen Karten!

Am Mittwoch geht es los. Dolomitenstadt präsentiert das Programm auf einen Klick. 

47

Adventkalender-Kunstwerke werden nun versteigert

Am 30. Juli kommen im Heizhaus 24 Bilder für einen guten Zweck unter den Hammer.

Unterliga: Saisonauftakt ohne Sieg für Osttirols Vereine

6:2-Pleite für Harald Panzl bei seinem ersten Spiel als Trainer von Nußdorf-Debant.

Mutige Tristacher überraschen den Favoriten

Die letzte Saison war für den SV Tristach in der 1. Klasse A nicht einfach. Nach 14 Spielen standen lediglich fünf Punkte und ein Sieg zu Buche, weshalb den Osttirolern beim Auftakt in die neue Saison gegen einen der Meisterschaftsfavoriten, den FC Lurnfeld, maximal Außenseiter-Chancen zugerechnet wurden. Die Tristacher ließen sich davon aber nicht beirren und schafften mit einem beherzten Auftritt einen Überraschungssieg. Die Truppe von Klaus Gomig legte die Scheu ab und brachte eine klassische Underdog-Taktik auf den Rasen: Tief stehen, schnelle Konter fahren und hinten dichthalten. Die harte Defensivarbeit belohnte Stürmer Julian Gomig in der 27. Minute mit dem 1:0-Siegtreffer.