Archive

Alexander Schallenberg streckt die Hand aus

In der Koalition dominieren versöhnliche Töne. Die Opposition attackiert weiter scharf.

3

Coronavirus: Großfamilien-Cluster in Heiligenblut

Das Land Kärnten meldet eine Häufung von Coronafällen im Mölltal. In Heiligenblut wurden binnen kürzester Zeit 26 Personen positiv getestet, die sich größtenteils auf sechs Großfamilien verteilen. Die Behörde führt die Infektionen auf öffentliche und private Feiern zurück. „Die BH Spittal hat alle Maßnahmen getroffen, die nötig waren, um die Inzidenz wieder zu senken. Besprochen wurden auch die nicht immer zuverlässigen Angaben beim Contact Tracing, was ein Unterbrechen der Ansteckungskette fast unmöglich macht“, teilt das Land dazu mit. Beim Abwassermonitoring in Kärnten wurde zuletzt eine steigende Tendenz der Virenkonzentration festgestellt.

Uni Innsbruck: Umstrittener Lehrgang unter neuer Leitung

Andreas Oberprantacher künftig federführend bei aufgewerteten „Peace Studies“.

Land Tirol ehrt zwei Traditionsbetriebe aus Osttirol

Gannerhof und Unterweger Früchteküche feiern runde Betriebsjubiläen.

1

Dölsach bezwingt Rapid Lienz im Dolomitenstadion

Zweiter Derbysieg für die „Wenger-Boys“. Auch Matrei kann endlich wieder gewinnen.

Neue EU-Verordnung geht Tätowierern unter die Haut

Brüssel sieht rot bei Pigmenten. Ab 4. Jänner stehen die Körperkünstler ohne Farben da.

8

Nach langer Pause kehrt der Raiffeisen-Läufercup zurück

In Leisach ging der 32. Pustertaler Herbstlauf mit 113 Teilnehmer:innen über die Bühne.

Nun geht auch Günther Platter auf Distanz zu Kurz

Landeshauptmann betont „ein Schwarzer“ zu sein. AK-Präsident Zangerl fordert Neuanfang.

31

Großbrand in Tristach: Neun Feuerwehren im Einsatz

231 Frauen und Männer kämpften bis in die Morgenstunden gegen die Flammen. 

5

Ulrike Herrmann: „Dass der Markt etwas löst, ist absurd“

Warum der Green Deal scheitern muss und nur Kreislaufwirtschaft der Umwelt hilft.