Archive

Matrei und Dölsach im KFV-Cup in der 4. Runde

Die Union Matrei ließ in Grafendorf nichts anbrennen und besiegte den Tabellenführer der 2. Klasse A mit 6:0. Trainer Harald Panzl brachte einige Nachwuchsspieler und freute sich über den ersten Treffer von Michael Kröll. Oliver Steiner (2), Moritz Mair, Jonathan Panzl und Fabio Pargger trafen ebenfalls. Der FC Dölsach sorgte für die Sensation im KFV-Cup und kam gegen den Nachbarclub FC-WR Nußdorf/Debant zu einem überraschend klaren 4:0 Erfolg. Knackpunkt im Spiel war die rote Karte gegen FC-WR-Keeper Benjamin Unterwurzacher nach einer halben Stunde. Danach brannten die Wenger-Boys ein Feuerwerk ab und zogen durch Tore von Dominic Mattersberger (2), Lukas Hinterholzer und Julian Löschnig in die 4. Runde ein.

Italiener „sammelten“ 186 Kilo Speisepilze in Serfaus

Strafzahlung und Anzeige wegen Übertretung nach der Tiroler Pilzschutzverordnung.

5

Jugendorganisationen der SPÖ revoltieren gegen Dornauer

Nach Interview mit ultrarechtem Magazin wackelt der Sessel des Tiroler SPÖ-Chefs.

7

25 Fachkräfte freuen sich über Lehrabschluss

Lehrlinge aus dem Lebensmittel- und Textilhandel schafften ihre Abschlussprüfung.

Tirol startet „Welcome Service“ für ausländische Fachkräfte

Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf : „Wir brauchen auch Zuzug aus dem Ausland“.

Akonus: Durchstarten mit einem Klangerlebnis

Ein Osttiroler Start-up arbeitet an einem superflachen Lautsprecher mit besonderem Klang.

„Indem wir Politik machen, gestalten wir die Demokratie“

Für Jonathan aus Kötschach bedeutet das Wahlrecht mehr als ein Kreuzerl auf einem Zettel.

Medaillen für Ahmed-Ismail Mahamud und Elias Theurl

Osttiroler Athleten holten Gold, Silber und Bronze bei der Tiroler Meisterschaft  im Hindernislauf.

SOS-Kinderdorf warnt vor Stress zu Schulbeginn

Aktuelle Änderungen im Schulsystem könnten den hohen Leistungsdruck noch verschärfen.

14

Neuer Schwung für den Osttiroler Talentetausch

Neuer Verein informiert am 3. September über organisierte Nachbarschaftshilfe ohne Geld.