Autoren­archiv
Rebecca Sandbichler

„Das Wundern verliere ich nicht so schnell“

Rens Veltman erhielt den diesjährigen Tiroler Landespreis für Kunst.

Wer schützt unseren Schutzwald?

Klimawandel, extreme Wetterkapriolen und Schädlinge setzen dem Wald stark zu.

„Unschärfe mag keine Lüge sein, aber …“

Migrationsforscherin Judith Kohlenberger erklärt, woran die Flüchtlingsdebatte krankt.

Fatimas phantastische Reise in eine Welt ohne Erdöl

Sechs Jahre zeichnete der Grafiker Jakob Winkler an einem erhellenden Wimmelbuch.

#Fridaysforfuture: Die Generation Meme macht mobil

Die Demo-Kultur der nächsten Generation ist von feinem Humor geprägt.

Kunst im Taxispalais: Was Papier noch alles kann

36. Österreichischer Grafikwettbewerb mit zwei Osttiroler Preisträgern.

„Die Berge sind nicht hoch genug“

Das Tiroler Landestheater plant Tanz, Rock, Grenzgänge und positive Schocks.

„Das stundenlange Zeichnen verändert mich.“

Benjamin Zanon im Interview und in der Dolomitenstadt-Onlinegalerie.

Stefanie Sargnagel: „Linke Kunst ist oft fad“

Ein Interview über kulturellen Widerstand und den Wert von Frauenseilschaften.

Das pastellfarbene Licht von San Francisco

„Zu einer Lesung zu gehen ist immer ein Risiko“, sagt Silvia Ebner, die in Innsbruck las.

Jenische: Gestern verfolgt, heute vergessen?

Eine Minderheit ringt nach Jahrhunderten der Diskriminierung um Anerkennung.

Martin Hörtnagl: „Hühnerhaut wird plötzlich schön.“

Der Nordtiroler Künstler thematisiert unsere entfremdete Beziehung zu Nutztieren. 

Hofkäserei Englhorn: Der Wert von gutem Käse

Im oberen Vinschgau prägt Bauer Alexander Agethle mit seinen Ideen eine ganze Region.

1

Steirische Sonnenschweine: Tierwohl schmeckt besser

Bio-Freilandbauer Norbert Hackl zeigt auf dem Labonca-Hof, was artgerechte Tierhaltung ist.

1

Integration auf zwei Rädern: Freie Fahrt für Frauen

Viele Migrantinnen haben nie auf einem Rad gesessen – das soll sich ändern. Eine Rundfahrt.

Sturmfreie Kreativbude: Hier könnt ihr Kunst

Ein Projekt in Waidhofen bietet kreativen Menschen einen offenen Ort zum freien Schaffen.

„Bürgerstromanlage“: Sonnige Zeiten für Passail

Ein kleiner Ort nördlich von Graz produziert sauberen Strom auf öffentlichen Dächern.

16

Die Frau fürs Soziale – Gabriele Fischer im Porträt

Die Osttirolerin ist das neue Gesicht in der Landesregierung und hat Respekt vor dieser Rolle.