Inflation

Kelag lenkt bei sozialem Tarif für Bedürftige ein

Vorerst kein Nachweis nötig. Preisgarantie für Private bis April, danach ist alles offen.

Kärnten finanziert Musterklage zu Strom-Grundversorgung

Haben alle Strom-Kunden oder nur „schutzbedürftige“ Anspruch auf den günstigsten Tarif?

6

Großangelegte Blackout-Übung in Kärnten beendet

Vor allem in Sachen Energielenkung gibt es noch Handlungsbedarf und Optimierungspotenziale.

Landesrat Gerber drängt auf Kurzarbeit für die Industrie

AK-Chef Zangerl relativiert. Es dürfe „natürlich keinen pauschalen Anspruch“ auf Kurzarbeit geben.

2

Tiroler Landesregierung setzt Teuerungsrat ein

Landeshauptmann Mattle will „Ursachen bekämpfen und nicht nur Symptome behandeln.“

„Stromkostenbremse“ ist beschlossen

Bis 80 Prozent des durchschnittlichen Verbrauchs subventioniert. Photovoltaik-Förderung wird optimiert.

2

Geisler will Großparkplätze für Photovoltaik nutzen

„Wir brauchen keine Solarparks auf der grünen Wiese“ erklärt der ÖVP-Landesrat.

20

ÖGB-Demos gegen Teuerung im ganzen Land

Van der Bellen unterstützte Aktion des Gewerkschaftsbundes. Tausende Menschen gingen auf die Straße.

3

Einigung über das Ende der „Kalten Progression“

Abgeschafft wird die schleichende Steuererhöhung mit Jahresbeginn. Nehammer: „Historischer Schritt“.

1

Strompreis wird bis Mitte 2024 „gedeckelt“

Bis zu einem Verbrauch von 2.900 KWh nur 10 Cent pro Kilowattstunde. Kein Antrag nötig.

Energiesparen: Auch Innsbruck dreht Beleuchtung früher ab

So sollen jährliche Einsparungen von 50.000 Kilowattstunden erzielt werden.

Jetzt kommt die Preisbremse für Strom!

80 Prozent des Durchschnittsverbrauchs werden subventioniert. Vorerst keine soziale Staffelung.

2

Rathaus Villach verzichtet auf Warmwasser

Stadt will Jahres-Stromverbrauch um 20 Prozent und damit mehr als eine Gigawattstunde absenken.

3

Klimabonus wird schon im September ausgezahlt

300.000 zufällig ausgewählte Personen sollen die 500 Euro bereits ab heute erhalten.

2

Gesetzlicher Anpassungswert für Pensionen bei 5,8 Prozent

Inflationsrate im Juli bei 9,3 Prozent. Tatsächliche Pensionserhöhung muss noch verhandelt werden.

5

Hörl: Skigebiete denken über Einschränkungen nach

Weniger Pisten beschneien und weniger Gondeln einhängen würde Energie sparen.

17

Innsbruck: Teuerungsausgleich statt Impfkampagne?

Stadtsenat beauftragt Bürgermeister Willi (Grüne) gegen seinen Willen mit dem Bund zu verhandeln.

4

Ein Drittel der Heizungen läuft auch im Sommer

Grund dafür sind Temperaturfühler im Außenbereich, die die Anlage in kühlen Nächten aktivieren.

Maurer nennt SPÖ eine „Partei des Betons und Benzins“

Die Grüne Klubobfrau wirft den Sozialdemokraten Populismus vor.

6

Regierung bastelt an einer „Strompreisbremse“

Als Basis sollen die Vorschläge von WIFO-Direktor Gabriel Felbermayr dienen.

10

Van der Bellen mahnt Solidarität bei Teuerung ein

„Die Regierung muss rascher reagieren und kommunizieren“ sagt der Bundespräsident.

15

Anton Mattle gegen Windräder in Tirol

„Ich habe hier keine Berührungsängste aber das Potenzial ist gering“.

16

Alkohol oder Psychopharmaka: ÖVP-Mattle versteht Empörung

„Man muss andere Instrumente finden, um der Teuerung entgegenzuwirken“.

16

Entlastungspaket: Sechs Milliarden gegen Teuerung

Ab Oktober bekommen alle in Österreich lebenden Erwachsenen 500 Euro. Und es gibt noch mehr.

5