Transport

Transitstreit: Berlin strebt Lösung mit Österreich an

Indes wurde die Eurovignette beschlossen. Erhöhung des Transitverkehrs befürchtet.

Scharfer Konter aus Tirol auf Klagsdrohung der CSU

LH Günther Platter: „Das ist das Gegenteil von konstruktiven Verhandlungen“.

Brenner-Transit zog im Vorjahr wieder kräftig an

2,45 Millionen Transit-Lkw wurden bei der Mautstelle Schönberg gezählt.

28

Kärntner Skigebiet Innerkrems pleite

30 Gläubiger sind betroffen. Sanierungsplan sieht Vermietung der Anlagen vor.

Bayerisch-Tiroler Verkehrsstreit neu entflammt

Vorwurf: „Verlagerung von Verkehrsproblemen auf die andere Seite der Grenze.“

13

Regionales „Kärnten-Ticket“ für Anfang 2022 geplant

Mit Osttirol wird es „Überlappungszonen“ für wichtige Pendlerstrecken geben.

Platter kritisiert die Asfinag im Landtag scharf

Der Straßenerhalter kontert umgehend. Verkehr bleibt ein heißes Thema in Tirol.

1

Karawankentunnel: Zweite Röhre erreicht Staatsgrenze

Erst Anfang 2028 werden aber beide Tunnelröhren für den Verkehr freigegeben werden.

5

Klimastreit: Kogler attestiert Kurz „Politik von gestern“

Der Kanzler umgebe sich „vielleicht zu viel mit Öl-Lobbyisten und Betonierern“.

10

Debatte um Klimaschutz spaltet die Regierung

Leonore Gewessler lässt Asfinag-Großprojekte prüfen. Kanzler Kurz ist davon nicht begeistert.

7

Scharfe Kritik aus Tirol an künftiger Eurovignette

Landeshauptmann Günther Platter sieht Güterverlagerung auf die Schiene torpediert.

2

Gewessler will über Transit mit Gurgiser reden

Ministerium versichert, Arbeit des Transitforums sei „seit Jahrzehnten sehr wichtig“.

8

Gurgiser klagt über Gewesslers mangelnden Anstand

„Sie hat keinen einzigen Brief beantwortet.“ Das ärgert den Obmann des Transitforums.

10

A10 in Kärnten nach Murenabgang gesperrt

Nach einem Murenabgang bei Gmünd wurde am Dienstag die Tauernautobahn in beiden Richtungen gesperrt. Erdmassen trafen einen Brückenpfeiler der Autobahn. Er muss überprüft werden. Am Nachmittag musste deshalb die A10 von der Mautstelle in St. Michael im Lungau bis zum Knoten Spittal für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Pkw werden auf die Katschberg Straße (B99) abgeleitet, Lkw müssen großräumig über die Westautobahn (A1) und die Pyhrnautobahn (A9), die Südautobahn (A2) und die A9 ausweichen. Lkw mit mehr als 3,5 Tonnen werden beim Knoten Pongau abgeleitet, das Lkw-Fahrverbot auf der B320 wurde kurzfristig aufgehoben. Die Sperre dürfte laut Asfinag bis Mittwochabend andauern.

Auch im 3. Lockdown gibt es Hilfen für Unternehmen

Umsatzersatz für den Handel auch im Dezember. Null-Prozent Kurzarbeit bleibt möglich.

Bahntunnel unter dem Brenner droht weitere Verzögerung

Errichtergesellschaft kündigt Vertrag mit Porr. Gerichtsprozess und Neuausschreibung.

1

GTI-Wahn: Touristiker träumen von autofreiem Faaker See

„Revolutionäres Konzept“ stößt aber auf Skepsis. ÖVP-Politiker fordern Härte gegen Rowdies.

2

Autobahn-Tunnelsperren für Reinigung und Wartung

Wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten werden ab kommender Woche einige Tunnel entlang der Südautobahn (A2) in Kärnten während der Nachtstunden von 20.00 bis 5.00 Uhr sperren. Das kündigte der Autobahnbetreiber Asfinag am Freitag an. Der Verkehr wird jeweils örtlich umgeleitet, hieß es. Zuerst sind ab Montag die vier Tunnel der Klagenfurter Nordumfahrung betroffen, die ersten beiden Nächte wird die Fahrtrichtung Villach bearbeitet, dann zwei Nächte die Fahrtrichtung Graz. In der Folgewoche sind die Tunnel zwischen Klagenfurt-Ost und Völkermarkt-West betroffen, konkret vom 18. bis 20. Mai.

ÖAMTC und ADAC wollen „Deutsches Eck“ öffnen

Für Transit und Besuch von Lebenspartnern werden grenzüberschreitende Lösungen gefordert.

Gamon: „Kurz gefährdet die BBT-Finanzierung“

EU-Abgeordnete der Neos warnt vor Populismus und fordert europaweite CO2-Abgabe.

9

Trotz Kritik aus Italien bleiben Kurz und Platter hart

Italiens Sozialdemokraten fordern weniger starre Haltung beim Brenner-Transit.

2

Platter betont Festhalten an Tiroler „Notmaßnahmen“

Zu möglichen Blockaden: „Wenn Bürger sich erheben ist das insbesondere in Tirol machbar“.

1

Kurz pochte bei Söder auf Reduzierung des Lkw-Verkehrs

Die österreichische Haltung in der Tiroler Transitfrage bleibe „unverändert“.

4

Transit: Adina Valean sieht Korridormaut als Lösung

EU-Kommissarin traf LH Günther Platter und Ministerin Leonore Gewessler in Innsbruck.

3