Leben
Leben
Die Genialität
von Hanf

Drei Osttiroler Bauernfamilien beschreiten mit einem spannenden Projekt neue Wege: Sie bauen Hanf an – die Pflanze war schon im alten China als Heilpflanze und zur Erzeugung von Fasern, Öl und Nahrungsmitteln bekannt.

Story lesen
0 Postings
Leben
Die Krippe
der Exoten

Vor 20 Jahren begann Wilhelm Rainer, Figuren für einen befreundeten Pfarrer aus Bocholt zu schnitzen. Jedes Jahr entstand eine neue Krippenfigur für die Kirche. In diesem Jahr vollendet der Schnitzer seine Arbeit mit einer letzten Figur.

Story lesen
0 Postings
Leben
Mottinga
Lorvn

Erwin Holzer ist Schnitzer und seit 40 Jahren begeisterter Sammler von Matreier Klaubuaf-Lorvn. Nun bringt er ein Buch heraus – im Bilband "Mottinga Lorvn" kann man die eindrucksvolle Sammlung auf Papier bewundern.

Story lesen
0 Postings
Leben
Einmal Osttirol
und nicht wieder zurück

Wie geht es jenen Menschen, die in Osttirol leben, nicht aber hier geboren wurden? Maxwell Bediako aus Ghana und Inga Britz mir ihrer Familie haben hier ihr Zuhause gefunden. Zwei Geschichten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnnten.

Story lesen
3 Postings
Leben
Meditative Bewegung

Yoga liegt im Trend, auch in Osttirol. Aber was ist Yoga? Kein Sport, keine Religion und kein Wundermittel – sondern ein Weg.

Story lesen
0 Postings
Leben
Osttirol: Ein Ort
guten Lebens?

Werner Bätzing, emeritierter Professor für Kulturgeographie, gilt als einer der wichtigsten Erforscher alpiner Lebensräume. Über die Entwicklung des Alpenraums im Allgemeinen und Osttirols Zukunft im Besonderen schreibt er in den folgenden acht Punkten.

Story lesen
0 Postings
Leben
„Das kann
ich gut!“

Jeder Mensch hat besondere Bedürfnisse und besondere Talente. Wir haben mit Fotografin Steffi Wurnitsch die Klienten der Matreier Lebenshilfe besucht und gefragt: „Was kannst du besonders gut?“

Story lesen
5 Postings
Leben
Spaziergang auf dem
Acker Gottes

Ein Spaziergang der besonderen Art führt uns über den Friedhof der Lienzer Stadtpfarrkirche St. Andrä – und durch die Geschichte des Gottesackers. Ein spannender Friedhofsbesuch.

Story lesen
0 Postings

Besser heute, als morgen. Umfangreiche Artikel und Bildstrecken, die neuesten Themen zuerst lesen. Bis zum Postkasten und zurück. Viel Freude.

Leben
Das Glück
mit dem Pech

Johanna Wibmer aus Oberleibnig weiß, wie man aus frisch gesammeltem Lärchenpech die besten Salben herstellt. Wir schauen ihr dabei über die Schultern.

Story lesen
0 Postings
Leben
Das Konvikt –
die Mauern fallen

Das Konvikt wird dem Erdboden gleichgemacht. Johannes Schmidl, Autor, Wissenschaftler und in den siebziger Jahren „Zögling“ im Konvikt, schildert, wie er die Zeit im Internat erlebte.

Story lesen
2 Postings
Leben
Da braut sich was
zusammen

Vor 13 Jahren begannen Alois Planner und Klaus Feistritzer in Kötschach-Mauthen ihr eigenes Bier zu brauen. In einem Suppentopf. Heute zählen sie zur Elite der Craftbeer-Szene.

Story lesen
0 Postings