Reisen

Keine 3G-Regel bei Einreise nach Österreich ab Montag

Ab kommenden Montag ist bei der Einreise nach Österreich kein 3G-Nachweis mehr nötig. Eine Einreise ist damit wieder aus allen Ländern der Welt ohne Auflagen möglich. Das geht aus der am Freitagabend veröffentlichten neuen Einreiseverordnung des Gesundheitsministeriums hervor. Begründet wurde die Aufhebung mit der derzeitigen epidemiologischen Lage.

1

Liste Fritz will „Bettenburgen“ an den Kragen

Die Errichtung von Hotels mit mehr als 300 Betten soll deutlich erschwert werden.

2

Omikron: Ab Montag Einreise ohne Quarantäne nur mit 2G

Herausforderung für Weihnachtsurlauber. Schwangere und Kinder ausgenommen.

EU-Länder schotten sich gegen neue Corona-Variante ab

Corona-Virus aus Südafrika mit außergewöhnlich vielen Mutationen gibt „Anlass zur Sorge“.

Deutschland erklärt Österreich zu Corona-Hochrisikogebiet

Nicht geimpfte und nicht genesene Rückkehrer müssen wieder in Quarantäne.

Kärntner Skigebiete noch vorsichtig optimistisch

Hotels bereits gut gebucht – Après-Ski kein Thema – Suche nach Mitarbeitern.

Tirol bereitet sich auf deutsche Einreise-Testpflicht vor

Kostenlose Tests für Tiroler:innen und Tirol-Urlauber, nicht für Durchreisende.

EU-weiter „Grüner Pass“ ist in Kraft getreten

Das Reisen innerhalb Europas soll damit einfacher werden.

Neue Covid-Einreiseverordnung ab 1. Juli

Risikonachweis für Einreisende schwierig und von individuellen Umständen abhängig.

4

Die Reisewarnung für Tirol wurde aufgehoben

428.970 Personen bei Ausreisetests kontrolliert. Regierung warnt weiterhin vor Reisen.

Bayern verschärft Quarantäne bei Einreise aus Nordtirol

Quarantänedauer auf 14 Tage verlängert. Osttirol, Jungholz und Rißtal ausgenommen.

Kanzler Kurz will „Grünen Pass“ für Geimpfte

Debatte über europaweites Impfzertifikat entbrannt. Peter Hacker sieht „echten Tabubruch“.

52

Deutschland verlängert Einreiseverbot aus Nordtirol

Osttirol aus deutscher Sicht nach wie vor kein „Virusvariantengebiet“ – Gesetz gilt bis 3. März.

Verschärfte Grenzkontrollen zu allen Nachbarländern

Ab heute, Montag, sollen die Kontrollen laut Innenministerium „massiv intensiviert werden.“

Verschärfungen bei Einreise und Corona-Strafen

Test- und Registrierungspflicht für Pendler. Maskensünder zahlen künftig 90 Euro.

3

Kurz fordert vor EU-Gipfel rasche Impfstoffzulassung

Diskutiert werden auch neue Grenzkontrollen in Europa und ein Verbot touristischer Reisen.

3

Urlaubsbuchungen trotz Lockdown in Tirol möglich

Sieben von acht angefragten Hotels boten Beherbergung trotz Verbot an.

8

Auch im 3. Lockdown gibt es Hilfen für Unternehmen

Umsatzersatz für den Handel auch im Dezember. Null-Prozent Kurzarbeit bleibt möglich.

Tirol Werbung optimistisch für Wintersaison

Studien zeigen jedoch gedämpfte Lust auf Winterurlaub bei den Gästen.

5

Wintersport für Platter kein „Virusbringer“

Landeshauptmann fordert vom Bund Planungsicherheit für die Tourismusbranche.

4

Platter: „Wir lassen uns das Schifahren nicht nehmen“

Tiroler Landeshauptmann übt scharfe Kritik an Bayerns Ministerpräsident Söder.

19

Deutschland setzt auch Kärnten auf die Rote Liste

Auch Kroatien, Slowenien und Italien gelten ab Samstag für Deutsche als Risikogebiet.

Bayern führt Testpflicht für Berufspendler ein

Überraschung und Unverständnis in Tirol. AK-Zangerl: „Die Situation ist chaotisch“.

1

Deutsche Reisewarnung für ganz Österreich außer Kärnten

Die Niederlande unterscheiden die Tiroler Landesteile und stufen Osttirol „gelb“ ein.

8